Pilot Projects in Dynamic Agroforestry

Our agriculture, or rather the way we currently produce food, must change. Because this form of agriculture destroys soils, pollutes groundwater, reduces biodiversity and does not provide a good life for farming families or animals. In addition, modern agriculture contributes to up to 40 percent of global carbon emissions. 

Alternatives are needed that farm families can participate in and that are widely talked about. Naturefund is initiating just such alternatives in the form of pilot projects with farming families. The positive effects of dynamic agroforestry on yields, the regeneration of degenerated soils and the use of plant charcoal to build up humus are to be tested, improved and disseminated by means of the pilot projects. A film team accompanies the process. In this way, alternatives are to be demonstrated and the financial and ecological advantages of a different form of agriculture made clear.

Below we present some of the pilot projects already carried out. Help us to realize further projects!

Pilotprojekte: Die Entwicklung

DAF Reihe in der Vorbereitung zur Bepflanzung auf dem ScholzenhofDAF Reihe auf dem Scholzenhof nach einem halben Jahr DAF-Reihe auf dem Scheuerhof kurz nach der BepflanzungAgroforst Reihe auf einem Acker circa ein halbes Jahr nach der Bepflanzung mit einer dichten VegetationDAF Reihe auf dem Kastanienhof kurz nach BepflanzungDAF Reihe nach einem halben Jahr auf dem Kastanienhof in MainzDAF-Reihe auf dem Hof Breit circa ein halbes Jahr nach der BepflanzungDAF-Reihe auf dem Hof Breit kurz nach der Bepflanzung

DAF-Pilotprojekte

Click to start video.
Ein Vorher-Nachher-Vergleich

Pilotprojekt in Wiesbaden

Click to start video.
DAF auf dem Scholzenhof

Pilotprojekt in Wittlich

Click to start video.
DAF auf dem Scheuerhof

Pilotprojekt in Mainz

Click to start video.
DAF auf dem Kastanienhof

Pilotprojekt in Wittlich

Click to start video.
DAF auf dem Hof Breit

Aufforsten mit Dynamischen Agroforst

Unterstützen Sie die Verbreitung des DAF in Deutschland.

Gefördert durch

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.