· Naturefund

LA'BIO schützt eigenes Flurstück im Hamberger Moor

Foto: LA'BIO

Tolle Neuigkeiten: LA'BIO setzt sich für Klimawunder Moore ein

19.814 Quadratmeter

Unser langjähriger Partner LA'BIO schützt nun ein eigenes Flurstück von 19.814 qm. Wir freuen uns sehr, dass unser langjähriger Partner sich so großzügig für den Erhalt der Klimawunder Moore einsetzt.

Das Hamberger Moor ist Teil des Teufelsmoores. Bereits über 10.000 qm konnten mit mehr als 210 Paten und Patinnen langfristig gesichert werden. Dadurch kann das Moor langsam wiedervernässt werden, also renaturiert werden. Der Abtorfung wird somit ein Ende gesetzt.

Dazu Norbert Rankers, Geschäftsfüherer von LA'BIO: „Wir haben uns dafür entschieden das Hamberger Moor mit Naturefund zu unterstützen, um die dort speziell angesiedelte Flora und Fauna zu erhalten. Des Weiteren hat uns die hervorragende Speicherung der Moore von CO2 dazu bewogen in unserer Gärtnerei komplett auf Torf zu verzichten. Da war es naheliegend ein Moor in einem Abtorfungsgebiet zu schützen."

Abtorfung stoppen

Das Ende der Abtorfung ist essentiell, damit das Moor mit seiner einzigartigen Struktur erhalten bleibt. Denn Torf kann große Mengen Wasser speichern, wie ein Schwamm. Noch viel bemerkenswerter ist, dass Moore richtige Klimaschützer sind, denn Sie speichern eine große Menge an CO2.

 

Mehr über das Hamberger Moor

Mehr zu LA'BIO 

 

Unterstützen Sie uns und erhalten Sie mit uns gemeinsam das Hamberger Moor:
Landpate werden

Land verschenken

Natur schützen

Unterstützen Sie Naturefund und schützen Sie Natur.

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.