· Naturefund

Ein klimaneutrales Jahr 2017 - Machen Sie den Klimaausgleich

Für ein gutes Klima
Foto: Pixabay

"Leave nothing but footprints" ist das Motto vieler Wanderer. Der CO2-Fußabdruck bleibt immer zurück, aber er lässt sich ausgleichen.

Keiner ist klimaneutral

Wir alle hinterlassen eine negative Klimabilanz. Manche mehr, manche weniger. Wirklich neutral ist kaum möglich. Dennoch kann sich jeder bemühen und für einen Ausgleich sorgen.

Machen Sie den Klimaausgleich

Im Schnitt 9 Tonnen CO2 verursacht jeder Deutsche. Ausgleichen kann man diese etwa durch neue Bäume. Jeder Baum nimmt im Schnitt 500kg CO2 aus der Atmosphäre. Mit 18 Bäumen lässt sich so einiges bewegen.

Mehr als nur Ablasshandel

CO2-Ausgleiche werden oft als moderner Ablasshandel verschrien. Dabei steckt mehr dahinter, als sich nur ein gutes Gewissen zu machen. Die Bäume werden real gepflanzt und nehmen reales CO2 aus der Atmosphäre. Gleichzeitig entsteht neuer Lebensraum für Tiere und Pflanzen, an dem es meist mangelt.

 

Wenn Sie gezielt Ihre Flugreisen, Autofahrten oder Ihren Lebensmittelkonsum ausgleichen möchten, nutzen Sie doch unsere CO2-Rechner

Naturefund CO2-Rechner

2017 ausgleichen

Den Fußabdruck können Sie zum Beispiel mit unserem Bolivienprojekt ausgleichen und gleichzeitig die Wälder in Boliviens Nationalpark Tunari wieder aufforsten.

Naturefund Bolivien Projekt

 

Natur schützen

Unterstützen Sie Naturefund und schützen Sie Natur.

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.