·

Es summt auf unserem Wildbienenacker!

Blühende Blumen auf einem Acker

Die Wildblumen auf unseren gesicherten Flächen gedeihen und bieten zahlreichen Insekten einen Lebensraum.

Vor einigen Tagen haben wir unseren Wildbienenacker besichtigt und waren begeistert von der Blütenpracht. Kunterbunt und in einer hohen Vielfalt gedeihen dort die Wildblumen und ziehen unter anderem zahlreiche Wildbienen und Schmetterlinge an. Mit dicken Pollenhöschen summen und brummen die Bestäuber von einer Blüte zur nächsten.

Was bisher erreicht wurde

Diese Beobachtung ist ein toller Erfolg in unserem Wildbienenacker-Projekt. Bisher konnten wir insgesamt schon 17.476 m² Ackerland für Wildbiene und Co. schützen. Diese teilen sich zwischen zwei von Naturefund gesicherten Ackern und verschiedenen Ackerrandstreifen rund um Wiesbaden auf. Die von uns gesäten Wildblumen bieten dort einen idealen Lebensraum für die bedrohten Insekten. Vom Frühjahr bis in den Herbst hinein dient der Wildbienenacker den Bestäubern als Nahrungsquelle, aber auch als Nist- und Schlafplätze. Ebenso wurden bereits Sandbänke am Rande der Acker angelegt, die Sand- und Furchenbienen als Nistmöglichkeiten nutzen können.

Unser Projektziel

Auf unserer Wildblumenwiese stehend, auf der alle möglichen Insekten umher krabbeln und fliegen, ist es fast nicht zu glauben, wie stark bedroht viele Insektenarten, wie zum Beispiel die Wildbiene, doch sind. Um dem Insektensterben weiterhin tatkräftig entgegenwirken zu können, möchten wir zunächst insgesamt 25.000 m² Land für die Wildbiene und Co. schützen. Denn es sollen noch viele weitere Wildbienenacker entstehen, um den bedrohten Bestäubern Lebensraum zu sichern.

Helfen Sie mit und schützen sie für 5€ 2 m² Ackerland für die Insekten!

Right1

Wildbienenackerin Hessen

Ziel: 25.000
18.368
+178
115
+4

Blühende Äcker in Hessen

Unterstützen Sie uns bei der Gestaltung von Blühwiesen.

Aktuelle Projekte

Wisent steht im Wald und genießt SonnenstrahlenKarges, braunes Hochland von Madagaskar mit vereinzelten Resten von RegenwaldMenschen arbeiten auf einer Dynamischen Agroforst Parzelle

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.