Aktuelle News von der Natur

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten und Berichte aus der Welt der Umwelt und Natur, über unsere Projekte und unsere Arbeit für den Naturschutz.

· Naturefund
Noch verhandeln sie, aber das Ende scheint zumindest in Sicht zu sein. Nach langer Pause soll ab Freitag den 30.4. der Trilog zwischen EU Kommission, Rat und Europäischem Parlament wieder über die… Weiterlesen
· NABU
Nach wochenlangem Hin und Her zwischen dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und dem Bundesministerium für Umwelt (BMU) über die Ausgestaltung der Gemeinsamen Agrarpolitik… Weiterlesen
· NABU
In Brüssel laufen noch immer die Verhandlungen zwischen den Gesetzgebern zur finalen Ausgestaltung der entsprechenden EU Verordnungen der GAP. Diese sind von enormer Bedeutung. Weiterlesen
· NABU
Das Endspiel um die Umsetzung der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU (GAP) in Deutschland hat begonnen – zumindest wenn es nach der Bundesregierung geht. Weiterlesen
· NABU
Der sogenannte Nationale Strategieplan der GAP wird entscheiden, wie ab 2023 die Agrarsubventionen verteilt werden und damit darüber ob es sich für Betriebe lohnt natur- und klimaverträglich zu… Weiterlesen
· NABU
Zum 1. Januar hat die protugisische Agrarministerin Maria do Céu Antunes (S&D) die Verhandlungsführung auf Seiten der EU Mitgliedstaaten im GAP-Trilog von Julia Klöckner übernommen. Weiterlesen
· Naturefund
Der Deutsche Bundestag hat am 13.01.2021 dem Antrag der Regierungskoalition aus CDU/CSU und SPD zur Förderung der Agroforstwirtschaft mit großer Mehrheit zugestimmt. Weiterlesen
· NABU
Während die "Hauptreform" der GAP noch bis vorraussichtlich Mitte nächsten Jahres den Trilog durchlaufen muss, hat heute das Europäische Parlament den endgültigen Rechtsrahmen für die Agrarförderung… Weiterlesen
· NABU
Eine vom Agrarausschuss des Europäischen Parlaments in Auftrag gegebene Studie zeigt große Konfliktfelder zwischen den Vorhaben des Green Deals der EU Kommission und dem im Europaparlament… Weiterlesen
· NABU
Letze Woche haben sich der Ministerrat und das Europäische Parlament zur GAP positioniert. Was genau beschlossen wurde, wird im Artikel zusammengefasst. Im nächsten Schritt müssen beide Institutionen… Weiterlesen

Natur schützen

Unterstützen Sie unsere Projekte und schützen Sie Lebensräume.

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.