· Naturefund

Der Tag des Baumes

Kastanienbaum
Photo: Naturefund

Bäume haben eine wichtige Bedeutung für unser Leben. Nicht nur für die Ernährung und die Wirtschaft, sondern auch für das Klima. 

Heute werden Bäume gepflanzt!

Egal ob alt, knorrig und erhaben oder ob jung, frisch und in voller Blüte, Bäume begleiten täglich unser Leben. Gerade jetzt im April zeigen Apfel-, Kirsch- und Magnolienbäume wieder, welche Kraft in ihnen steckt. Aber nicht nur die Schönheit der Bäume soll heute am Tag des Baumes gefeiert werden, es geht vor allem darum, welche Bedeutung der Wald und die Bäume für unser Leben haben. 
Der Tag des Baumes entstand bereits Mitte des 19. Jahrhunderts in Nebraska. Im Jahr 1951 wurde der Ehrentag offiziell von den Vereinten Nationen beschlossen. Überall auf der Welt finden Aktionen statt, bei denen neue Bäume gepflanzt werden. Jedes Jahr steht dabei eine Baumart im Mittelpunkt, so dreht sich in diesem Jahr beispielsweise alles um die Esskastanie. 

Ein Baum bedeutet Zukunft

In den Schatten der Bäume die wir heute pflanzen, werden unsere Kinder und Enkelkinder sitzen. Aber nicht nur als Schattenspender sind Bäume zukunftsrelevant. Durch ihre Fähigkeit CO2 aus der Atmosphäre zu nehmen, sind Bäume ein wichtiger Bestandteil im Kampf für den Klimaschutz. 
Bereits ein Baum kann 500kg CO2 kompensieren. In unserem Projekt in Madagaskar forsten wir den Regenwald wieder auf und sorgen so dafür, dass die Bäume und wichtige Lebensräume dauerhaft geschützt werden.

Machen auch Sie mit und pflanzen Sie einen Baum 

Protect Nature

Support Naturefund and protect nature!

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.