· Naturefund Newsletter

2. Werbespot für die Natur

Wald im Fahrstuhl Foto: Gehrisch + Krack

Unser zweiter Werbespot ist fertig und geht in wenigen Tagen auf Sendung!! Wir haben den Spot für Sie vorab bei uns veröffentlicht, nebst Bildern von den Drehtagen und darüber hinaus hatten wir zwei wunderschöne Aufforstungsaktionen in Köln und in Kelkheim.

Kaum zum Luft holen gekommen 

Liebe Leserin, lieber Leser,

als Erstes müssen wir uns bei Ihnen entschuldigen, denn wir haben im Dezember 2007 einen Newsletter sozusagen übersprungen. Es waren so viele Dinge in Bewegung, mit Aktionen draußen in der Welt, wie auch intern bei uns, dass wir mitunter kaum zum Luft holen kamen.

Ganz vorne an stand natürlich unser zweiter Werbespot. Diesmal gab es viel mehr Beteiligte, wie Musiker, Produktionsfirmen, Kamerateams, so dass die Zeit der Abstimmung natürlich länger dauerte. Doch – der Spot ist fertig und geht in wenigen Tagen auf Sendung!! Wir haben den Spot für Sie vorab bei uns veröffentlicht, nebst Bildern von den Drehtagen:

Der zweite Werbespot: 30 m²

Aufforsten in Köln und Kelkheim

Darüber hinaus hatten wir zwei wunderschöne Aufforstungsaktionen in Köln und in Kelkheim. In Kelkheim machten viele Kinder und Jugendliche mit. Bei Schnee und Wind pflanzten sie die 700 Baumsetzlinge in der Rekordzeit von 45 Minuten, so schnell, dass sogar der Förster verblüfft war.

Aufforstungsaktion in Kelkheim

Unterstützen Sie unsere Arbeit und werden Sie Naturefund-Förderer:

Naturefund-Förderer werden

Herzliche Grüße
Ihr Naturefund-Team

Hier können Sie den Naturefund Newsletter bestellen

Protect Nature

Support Naturefund and protect nature!

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.