· Naturefund

Ausbildungszentrum für Burkina Faso

Um die Menschen in Burkina Faso mit der innovativen Anbaumethode des Dynamischen Agroforsts vertraut zu machen, baut Naturefund vor Ort ein Ausbildungszentrum.

Naturefund startet mit einer großen Vision in das Projekt in Burkina Faso. Wir möchten gemeinsam mit unserem Partner Climate Sol zur Entstehung eines lokalen ökonomischen Kreislaufs beitragen, indem wir den dort lebenden Menschen die nachhaltige Anbaumethode des Dynamischen Agroforsts näher bringen, um die Ernährungssituation zu verbessern und gleichzeitig einen Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel zu leisten.

Um dieses Ziel zu erreichen, hat Naturefund in einem ersten Schritt 16 000 m² Ackerland in der Näher der Hauptstadt Ouagadougou gesichert. Nun soll hier ein Ausbildungszentrum entstehen, das mit Unterrichtsräumen und Tagungsräumen sowie mit Übernachtungsmöglichkeiten ausgestattet ist. Mit zunächst 30 Interessierten sollen anschließend Kurse im Dynamischen Agroforst stattfinden, in denen ihnen die Prinzipien der Anbaumethode erklärt und gezeigt werden. Um den Dynamischen Agroforst auch praktisch zu erlernen, wird die Ackerfläche in 30 einzelne Parzellen unterteilt, auf denen die Prinzipen direkt angewendet werden können. Schwerpunktmäßig sollen sich die Kurse zunächst verstärkt an Bauern und Bäuerinnen der Region richten, damit sie die innovative Anbaumethode selbst auf ihren Äckern umsetzen können.

Zusätzlich soll ein Wirtschaftsgebäude gebaut werden, in das ein Kühlhaus, eine solare Trocknung und eine Saatpresse integriert werden. Durch das tropische Wechselklima können in der Regenzeit Nutzpflanzen wie beispielsweise Tomaten zwar gute Erträge bringen, diese können jedoch nicht den Bedarf in der Trockenzeit abdecken, in der Obst und Gemüse Mangelware sind. Dank des Wirtschaftsgebäudes können z. B. überschüssige Tomaten getrocknet oder zu Tomatenpolpa verarbeitet und so die Nahrungsversorgung auch während der Trockenzeit sichergestellt werden. In einem ersten Schritt möchte Naturefund einen Solarbrunnen bauen, um die Wasserversorgung für die Ackerfläche und die Menschen vor Ort zu sichern. Helfen Sie uns dabei.

Hier geht es zu der Spendenseite

Natur schützen

Unterstützen Sie Naturefund und schützen Sie Natur.

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.