· Naturefund

Veganer Rhabarberkuchen

Das Superfood aus dem heimischen Garten

 

Zutaten

  • 1 kg Rhabarber
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker 
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 280 ml Sojamilch, Hafer-, Reis- oder Dinkeldrink (für eine sojafreie Version keine Sojamilch nehmen)
  • 100 ml geschmacksneutrales Öl
  • 50 g gehobelte Mandeln

Zubereitung

  1. Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
  2. Rhabarber waschen und in ca. 1 cm lange Stückchen schneiden.
  3. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker und Mandeln in eine Rührschüssel geben und mit einem Schneebesen vermischen.
  4. Den Soja-/Hafer-/Dinkeldrin und das Öl dazu geben und rasch vermischen, bis alle Zutaten feucht sind. Kleine Klümpchen können ignoriert werden, sie lösen sich beim Backen auf.
  5. Den Teig auf das Backblech geben und mit einem Tortenheber oder einer Palette gleichmäßig auf dem Blech verteilen.
  6. Die Rhabarberstücke gleichmäßig auf den Teig geben und die gehobelten Mandeln darüber streuen.
  7. Im Ofen auf der mittleren Schiene 45 Minuten backen. Danach auf dem Rost vom Backofen abkühlen lassen. 

Proteger la naturaleza

¡Apoya a Naturefund y protege la naturaleza!

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.