· Naturefund

Gemeinsam stärker!

Gemeinsam sind wir stärker!
Photo: Pixabay

Die EU hat die USA im Bereich der Wettbewerbsfähigkeit nach jahrelangem Rückstand überholt.

Studie zur Wettbewerbsfähigkeit

Oftmals kommt einem beim Thema der Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft der Gedanke in den Kopf geschossen, dass Amerika wohl Spitzenreiter sein müsse. Zu einem anderen Ergebnis kommt die Studie des US-Forschungsinsitut National Bureau of Economic Research (NBER). Diese bezieht neben der Struktur der Märkte auch mit ein, wie sich Wettbewerber auf den Märkten gegenseitig fördern oder hemmen. Dabei kommt sie zu dem Schluss, dass das Blatt sich gewendet hat - Europa hat den USA ihren Platz streitig gemacht.

Warum hat die EU die USA überholt?

In der EU gibt es, im Gegensatz zu den USA, immer weniger staatlich kontrollierte Märkte. So sind beispielsweise der Luftverkehr, das Transportwesen und auch die Energie nicht mehr staatlich reguliert. Dies erleichtert Unternehmen den Markteintritt und führt somit zu einem höheren Wettbewerb. In den USA wurde währenddessen eine andere Richtung eingeschlagen – Die Konzentration der Firmen nahm ab und der Wettbewerb auf den Märkten wurde geringer. Der wichtigste Punkt ist aber wohl, dass es in Europa mehr und mehr zur Integration nationaler Märkte und Regelungen kommt. Dadurch gibt es in der EU viele übernationale Behörden, diese sind meist strenger und unabhängiger als nationale. Unternehmen in der EU haben aufgrund dessen auch eine geringere Macht bezüglich der politischen Einflussnahme – So reagieren staatliche Aufsichtsbehörden oftmals stärker auf politischen Druck als übernationale. Dies lässt sich auch an den Ausgaben für Lobbyarbeit festmachen: 2015 wurden in den USA mit 3 Milliarden Euro drei mal soviel Geld für Lobbyarbeit ausgegeben wie in der EU.

Folgen

Die fehlende Regulation der Märkte und des Wettbewerbs in den USA hat seine Folgen. Um nur ein Beispiel zu nennen, wurde in den USA seit dem Jahr 2000 keine Anklage mehr gestellt zum „Verbot des Missbrauchs einer beherrschenden Stellung“, während dies in der EU aufgrund der unabhängigen Institutionen nicht möglich wäre. Wohl auch deswegen, und wegen der Förderung der Wettbewerbsfreiheit und der stärkeren Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedsstaaten, hat Europa Amerika in Sachen der Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft überholt.

Proteger la naturaleza

¡Apoya a Naturefund y protege la naturaleza!

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.