Streuobstwiesen

Streuobst bezeichnet Obstbaumpflanzungen von hochstämmigen (160 - 200 cm Astansatz), großkronigen, starkwüchsigen Obstbäumen, die mit weiträumigen Abständen auf meist extensiv genutztem Grünland (Wiesen, Weiden, Mähweiden) stehen.

Streuobstwiesen sind ein besonderer Lebensraum! Sie weisen eine hohe Vielfalt an Arten und Sorten, Alters- und Größenstufen, Lichtverhältnisse und Nutzungsintensitäten auf.

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.