Land verschenken für den Naturschutz

Land verschenken - eine sinnvolle Geschenkidee, die heimische Artenvielfalt bewahrt und die Natur langfristig schützt. Bereits für 5€ sichern Sie Land für die Natur. Für 2,50 € zusätzlich für Druck und Versand erhalten Sie eine wunderschöne Geschenkurkunde dazu.

Hier finden Sie unsere Landschutzprojekte mit den jeweiligen Geschenkurkunden.

Alte Obstsorten erhalten in Hessen

Urkunde Streuobst
Urkunde Streuobstprojekt
Foto: Naturefund

Wer kennt noch die Berliner Schafsnase, den Gravensteiner oder einen Jakob Lebel? Hinter den klangvollen Namen verbergen sich alte, aromatische Apfelsorten, die vom Aussterben bedroht sind. Auch in Wiesbaden wachsen auf den Streuobstwiesen viele dieser alten Obstsorten. Doch es werden jedes Jahr weniger. Naturefund will die alten Obstsorten und den wertvollen Lebensraum der Streuobstwiesen erhalten. Machen Sie mit! Für 5 € können Sie dauerhaft einen Quadratmeter Streuobstwiese erhalten.

Wisente in Nordrhein-Westfalen

Urkunde Wisent Projekt

Vor mehr als 400 Jahren zogen Wisentherden durch Deutschland. Doch die Tiere wurden bis an den Rand der Ausrottung gejagt. 2013 startete dann ein einzigartiges Projekt: Nach 400 Jahren wurden die ersten acht Wisente im Rothaargebirge ausgewildert. Die sanften Riesen fühlen sich wohl und sind mittlerweile auf eine Herde von rund 25 Tieren angewachsen. Helfen Sie uns dabei, mehr Lebensraum für den seltenen Wisent zu schaffen. Für 10 € fördern Sie 20 m² Wildnis für die Wisente. 

Wildbienenacker in Hessen

Urkunde Blühende Wiesen
Urkunde Wildbienenacker Projekt
Foto: Naturefund

Die Vielfalt der Insekten ist in Gefahr. Nicht nur die Bienen, sondern auch viele andere Arten verlieren ihre Lebens- und ihre Nahrungsgrundlage. Eine Ursache hierfür ist die Zunahme der industriellen Landwirtschaft, die auf immer größeren Äckern nur eine Feldfrucht anbaut. Naturefund hat im Frühjahr 2020 damit begonnen, auf verschiedenen Ackerrandstreifen rund um Wiesbaden Wildblumen auszusäen. Wir wollen mehr Wildblumen in unserer Landschaft - helfen Sie uns dabei! Für 5€ verwandeln Sie 2 m² Ackerfläche in ein Blütenparadies.

Auerochse in Thüringen

Urkunde Auerochsen Projekt
Foto: Naturefund

Einst zogen Auerochse und Wildpferd durch unsere Landschaften. Mit ihren Hufen und ihrer Art zu grasen schufen sie kleinteilige Biotope für zahlreiche Insekten und Vögel. Als der Mensch sie aus der Landschaft verdrängte, verschwand auch ihre wichtige ökologische Funktion. Naturefund will die großen Weidetiere zurückbringen. Dafür werden Taurusrinder, eine phänotypische Rückzüchtung des Auerochsen, und Exmoor-Ponys in einem 577 ha großen Wald ausgewildert, wo sie ganzjährig frei grasen können. Helfen Sie uns dabei! Mit 5 € schützen Sie 3 m² für Auerochsen und Wildpferde. 

Hamberger Moor in Niedersachsen

Urkunde Hamberger Moor
Urkunde Hamberger Moor Projekt
Foto: Naturefund

Moore sind Klimawunder und wichtige Lebensräume für die Artenvielfalt. Dennoch werden Moore immer noch zerstört - auch in Deutschland, zum Beispiel durch den Abbau von Torf. Seit 2017 kauft Naturefund daher Moorflächen in Niedersachsen, um diese vor Zerstörung zu schützen. Bis heute konnten wir rund 120.000 m² Moor kaufen und dauerhaft für die Natur sichern. Helfen Sie uns, weitere Moorflächen zu schützen! Mit 5 € schützen Sie 3 m² Moor.

Internationale Auszeichnungen

Naturefund wurde mit dem Energy Globe Award und der UN Dekade für biologische Vielfalt geehrt. Alle Auszeichnungen

Transparente Zivilgesellschaft

Naturefund folgt der freiwilligen Selbstverpflichtung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) und veröffentlicht wichtige Zahlen und Daten zur gemeinnützigen Arbeit und dem Umgang mit Fördermitteln. Alle Informationen finden Sie auf unserer Seite Transparenz.

Wirtschaftsprüfer und Finanzamt bestätigen integre Arbeit

Erfolgreiche Prüfung von Naturefund durch Wirtschaftsprüfer: Der Verein setzt die Spenden sachgerecht für Naturschutzprojekte ein. Der Eigenanteil  bei Projektspenden liegt bei 20% und darunter.

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.