·

Jetzt neu: Streuobstnewsletter

Streuobstaktion
Foto: Naturefund

Alte Bäume pflegen und Misteln rausschneiden. Gerade vor Weihnachten ist das eine gute Idee. Jeden letzten Samstag im Monat ist das Streuobstteam von Naturefund in den Streuobstwiesen unterwegs und freut sich über tatkräftige Hilfe.

Unser Streuobstnewsletter

Mit dem Aufbau der neuen Webseite haben wir jetzt auch endlich den Streuobstnewsletter etabliert. Ab sofort kann sich jeder der Lust hat in den Streuobstnewsletter eintragen. Wir verschicken etwa einmal im Monat eine Einladungen zu unseren Streuobstaktionen rund um Wiesbaden. Zwischen Oktober und Februar schneiden wir an jedem letzten Samstag im Monat Streuobstbäume und entfernen die Misteln. Wer Lust und Zeit hat, ist immer herzlich willkommen. Jede helfende Hand wird gebraucht.

Kaffee, Kuchen und Expertenwissen

Natürlich sorgen wir für einen angenehmen Rahmen, wenn Sie sich uns in der kalten Jahreszeit anschließen. Für Kaffee, Kuchen, Werkzeug und eine gute Einweisung durch Experten sorgen wir. Wir freuen uns auf Ihre Hilfe!

 

Hier geht's zur Anmeldung für den Newsletter

Right1

Streuobstwiesen Wiesbadenin Hessen

Ziel: 40.000
34.818
+50
565
+2

Schützen Sie Streuobst

Ihr Beitrag zur Bewahrung alter Obstbäume und Sorten.

Aktuelle Projekte

Streuobstwiese Wiesbaden

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.