Äskulapnatter retten in Hessen

Die Äskulapnatter ist die größte Schlange Europas. Sie wird zwischen 1,20 m und 1,50 lang und ist für den Menschen völlig ungefährlich. Rund um Wiesbaden hat sie ihr nördlichsten Verbreitungsgebiet und einen ihrer letzten Lebensräume in Deutschland. Doch ihr Lebensraum wird zunehmend zerstört. Naturefund kauft daher Grundstücke, um diese als Schutzgebiete für diese seltene Schlange zu gestalten. 196 Patinnen und Paten halfen uns dabei, insgesamt 3.000 m² in Wiesbaden-Frauenstein für die seltene Äskulapnatter zu sichern. Einen großen Dank vom Naturefund-Team. mehr

3.000
Ziel: 3.000
198
Ziel: 3.000
  • Wir machen
    mit!
  • 7 €
    Mariya T.
  • 40 €
    Gerd K.
    Fritzlar
  • 190 €
    Beate P.
    Laatzen
  • 500 €
    Niels K.
    Wilkau-Hasslau
  • 10 €
    Ralf J.
    Witten

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.