Projektnews

Hier finden Sie Informationen und Neuigkeiten zu unseren Projekten.

· Gelnhäuser Tageszeitung
Noch stecken sie in den Babyschuhen, die kleinen Buchensprösslinge, die einmal große starke Bäume in einem gesunden Mischwald werden sollen Weiterlesen
· Naturefund-Landbrief
Unser nächstes Landkauf-Projekt ist vor einigen Tagen online gegangen. Diesmal wollen wir im Hochland von Bolivien am Fuße der Anden in Südamerika 100 Hektar kaufen und schützen Weiterlesen
· Naturefund-Baumbrief
Die Aufforstungen im Regenwald Patuca entwickeln sich dank der überwältigen Unterstützung der vielen Paten und Patinnen sehr gut. So gut, dass wir weitere Aufforstungen planen Weiterlesen
· Wirtschaftszeitung aktiv
Mit bis zu 225 Stundenkilometern fegt der Orkan Kyrill über Europa, hinterlässt eine Spur der Verwüstung. Auch im Stadtwald von Bad Orb mäht er sechs Hektar Fichten Weiterlesen
· Naturefund-Baumbrief
Wir wollen Ihnen unseren Partner in Honduras die Asociación Patuca vorstellen, die das Projekt im Nationalpark Patuca vor Ort betreut, sowie über den Stand der Aufforstungen berichtet Weiterlesen
· Naturefund-Baumbrief
im November 2007 fuhr die deutsche Forstwissenschaftlerin Anke Henkelmann in das Aufforstungsprojekt im Regenwald von Honduras. Weiterlesen
Ein Rotkehlchen sitzt auf einem Ast
· Naturefund-Landbrief
Die Tage sind jetzt im November kühl geworden. Die Vögel, die hier überwintern und für den Winter noch nicht in wärmere Länder aufgebrochen sind, sitzen mit aufgeplustertem Gefieder Weiterlesen
· Naturefund-Baumbrief
Nachdem Holz- und Fruchtbaumsamen ausgeteilt wurden, sind diese von den Anwohnern in Baumschulen ausgesäht worden. Nun braucht es einige Monate, bis die Setzlinge ausgepflanzt werden können Weiterlesen
· ad-hoc-news
Deutschland pflanzt einen Baum - so lautet das Motto von "CO2NTRA - Mit Galileo das Klima schützen". Vom 1. bis zum 13.10.2007 werden in allen 720 Kaiser's und Weiterlesen
· Naturefund-Landbrief
Jetzt im September bietet die Streuobstwiese der Tierwelt reichlich Nahrung. Die Bäume stellen alle möglichen Obstarten: Die Apfelbäume haben jetzt Anfang September noch die Mehrzahl ihrer Weiterlesen

Natur schützen

Unterstützen Sie unsere Projekte und schützen Sie Lebensräume.

Die neusten Infos direkt in Ihr E-Mail-Postfach:

Zum Newsletter anmelden

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.