Zwei DAF Seminare vom 18. – 25. September 2020 in Sieben Linden

Kursleitung: Dr. Noemi Stadler-Kaulich

Dynamischer Agroforst ist eine Aufforstungs- und Anbaumethode, bei der Nutz- sowie Beipflanzen auf derselben Fläche angebaut werden. Ein dynamisches Pflanzensystem entsteht. Das System zeichnet sich durch gesunde Pflanzen, ein hohes Biomassewachstum und verstärkte Resilienz gegenüber Folgen des Klimawandels (Trockenheit, Starkregen oder Stürme) aus. Gleichzeitig fördern und erhalten so aufgebaute Pflanzensysteme die Biodiversität.

Der Dynamische Agroforst kann die Landwirtschaft revolutionieren. Naturefund bietet in Kooperation mit dem Ökodorf Sieben Linden mehrere Seminare an. 

Wochenendworkshop von 18. -20. September 2020

In diesen zwei Tagen erhalten die Teilnehmer*innen die theoretischen und praktischen Grundlagen, wie die Prinzipien des Dynamischen Agroforst funktionieren und erste Anleitungen für das Anlegung einer dynamischen Agroforstparzelle im eigenen Garten oder auf dem Acker.

  • Samstag 09.00-18.00 Uhr: Vorstellungsrunde und theoretische Einführung in die Grundprinzipien, Am Nachmittag gemeinsame Begehung Wald und Garten: Wie wächst die Natur? Besuch der bereits in Sieben Linden angelegten Agroforst-Parzellen.
  • Sonntag 09.00-16.00 Uhr: Praxis je nach Wetter und Interesse a) Planung einer Agroforst-Parzelle in Kleingruppen oder b) Aktive Mitarbeit beim Anlegen einer Agroforst-Parzelle im Ökodorf

Mehr Infos und Anmeldung zum Wochenendeworkshop hier


5-tägiger Intensivworkshop von 20.-25. September 2020

Während Modul 1 in die Prinzipien des Dynamischen Agroforst einführte, hat Modul 2 den Fokus auf das Management einer dynamischen Agroforstparzelle. Welche Mechanismen gibt es in der Natur, die bisher (noch) wenig im Landbau genutzt wurden? Wie manage ich meine Agroforst-Parzelle, damit ich guten Ertrag, Freude am Wachstum und verhältnismäßig wenig Arbeit habe?

Mehr Infos und Anmeldung zum Intensivworkshop hier

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.