Wissenschaftliche Begleitung

Bodenproben
Bodenproben
Foto: Naturefund

Ihre Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit nachhaltigen Anbaumethoden oder der Klimaschutzwirkung von Wäldern oder Mooren? Wir freuen uns sehr, wenn Sie eines unserer Projekte wissenschaftlich begleiten möchten.

Vielfältige Projekte - vielfältige Forschungsfelder

Unsere Projekte reichen vom Schutz von Bachauen über die Etablierung von Blühstreifen bis zur Aufforstung von Regenwald mit Hilfe von Fledermäusen. Alle unsere Projekte fußen auf wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Entwicklung natürlicher Lebensräume und dem Erhalt der Biodiversität. Doch bei jedem Projekt bleiben immer wieder Fragen offen.

Wie wirkt sich die Wiedervernässung auf Flora und Fauna im Hamberger Moor aus? Auf wie viel mehr Ertrag können madagassische Kleinbauern durch Dynamischen Agroforst hoffen und wie viel Urwald wird damit geschützt? Wie wirkt sich Pflanzenkohle auf das Bodenleben in unserem Wiesbadener Acker aus?

Wissenschaftliche Arbeiten in Deutschland und weltweit

Naturefund freut sich sehr über eine wissenschaftliche Begleitung in Form von Bachelor-, Master- oder Doktorarbeiten und über eine Beantwortung unserer vielen Fragen. Gerne erarbeiten wir mit Ihnen Fragestellungen und Aufgabenbereiche; wir lassen uns aber auch gerne von Ihrer Neugierde an unseren Projekten inspirieren.

Alle Projekte

Internationale Auszeichnungen

Naturefund wurde mit dem Energy Globe Award und der UN Dekade für biologische Vielfalt geehrt. Alle Auszeichnungen

Transparente Zivilgesellschaft

Naturefund folgt der freiwilligen Selbstverpflichtung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) und veröffentlicht wichtige Zahlen und Daten zur gemeinnützigen Arbeit und dem Umgang mit Fördermitteln. Alle Informationen finden Sie auf unserer Seite Transparenz.

Wirtschaftsprüfer und Finanzamt bestätigen integre Arbeit

Erfolgreiche Prüfung von Naturefund durch Wirtschaftsprüfer: Der Verein setzt die Spenden sachgerecht für Naturschutzprojekte ein. Der Eigenanteil  bei Projektspenden liegt bei 20% und darunter.

Ansprechpartnerin

Katja Wies

Katja Wiese, Geschäftsführung

Tel.: +49 611 504 581 019

katja.wiese(at)naturefund.de

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.