LUSH macht mit!

LUSH unterstützt Naturefund mit dem Ziel, auf die weitreichenden positiven Effekte aufmerksam zu machen, die Renaturierung und nachhaltiger Artenschutz auf das Klima haben. Der LUSH Charity Pot förderte den Ankauf der Hehneswiesen und das Aufforstungsprojekt in Malawi.

LUSH stellt aus frischen Früchten, Gemüse, ätherischen Ölen und sicheren synthetischen Zutaten kosmetische Produkte her. Das Unternehmen legt großen Wert auf eine umweltfreundliche Firmenpolitik und verzichtet konsequent auf Tierversuche.

Andrew Butler, Campaigns Manager, über das, was das Unternehmen ausmacht: “Bei LUSH kommen viele Individuen zusammen, die alle etwas von ihrem persönlichen Engagement für verschiedene Dinge mitbringen. Es ist recht außergewöhnlich, dass wir dieses Engagement mit unserer Arbeit durch Kampagnen und andere Aktionen verbinden können. Auf den ersten Blick hat unser Einsatz für Anliegen in den Bereichen Umweltschutz, Tierrechte und humanitäre Hilfe nicht viel mit dem Verkauf von Kosmetikprodukten zu tun, aber es sind Anliegen, für die wir uns mit Leidenschaft engagieren.“

Weiter zu www.lush.de

Gemeinsame Projekte

Schutz der Hehneswiesen

Aufforstung in Malawi

LUSH GmbH
FRESH HANDMADE COSMETICS

Römerstraße 13
72469 Meßstetten
Deutschland

www.lush.de

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.