Missouri Botanical Garden macht mit!

Für Missouri Botanical Garden (MBG) und Naturefund kann der Erhalt der Artenvielfalt nur mit gut geplanten und achtsam umgesetzten Schutzmaßnahmen gelingen. Wir unterstützen den Schutz von Nationalparks und Naturreservaten. Darüber hinaus setzen wir uns auch für die Renaturierung von natürlichen Lebensräumen in solchen Gebieten ein, die an Naturreservate angrenzen. Dabei arbeiten wir vor allem mit verarmten Menschen, die von einer nicht-nachhaltigen und kaum produktiven Landwirtschaft abhängig sind und unterstützen sie beim Zugang zu Wissen und neuen Anbaumethoden, wie z. B. den Dynamischen Agroforst.

MBG ist der älteste, durchgehend in Betrieb befindliche Botanische Garten in den Vereinigten Staaten, der verschiedene Projekte in mehr als ein Dutzend Ländern betreut. Das größte davon ist das seit über drei Jahrzehnten aufgebaute Programm in Madagaskar, wo MBG anfangs vor allem Forschung, botanische Untersuchungen sowie den Aufbau von Know-how und Fachkräften förderte. Das Team in Madagaskar ist jedoch zunehmend besorgt über das steigende Artensterben der ungewöhnlich reichen und größtenteils endemischen Flora: Gut 14.000 Pflanzenarten gibt es in Madagaskar, von denen 90% nur hier und nirgendswo sonst vorkommen! Aktuell arbeitet MBG in Madagaskar an elf verschiedenen Standorten in unterschiedlichen Vegetationszonen und unterstützt dort den Erhalt der ausgesprochen reichen Pflanzenwelt mit vielen lokalen endemischen Arten.

Jeannie Rahrimampionona, Koordinatorin des Naturschutzprogramms von MBG in Madagaskar: "Wir müssen Win-Win-Situationen schaffen, die sowohl den Menschen wie auch der Biodiversität helfen."

Zu MBG

Gemeinsames Projekt

Regenwald in Madagaskar

Missouri Botanical Garden

4344 Shaw Blvd.
St. Louis, MO 63110
United States

Tel.: +1 800 642 8842

chris.birkinshaw(at)mobot-mg.org

www.missouribotanicalgarden.org

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.