· Naturefund Pressemitteilung

Streuobstwiesen in Wiesbaden schützen und erhalten

Nächster Runder Tisch Streuobst am 30.10.2019 in Auringen


Veranstaltung am 30. Oktober 2019
    
Datum:            Mittwoch, den 30. Oktober 2019
Uhrzeit:           18.00 Uhr
Treffpunkt:     Hinkelhaus Auringen, August-Ruf-Straße 44, 65207 Wiesbaden
Eintritt:            Frei
 
Naturefund lädt Streuobsteigentümer, Landwirte, Naturschützer, die untere Naturschutzbehörde, Ortsbeiräte und alle Menschen, die an diesen besonderen Lebensraum in Wiesbaden interessiert sind zum nächsten Runden Tisch Streuobst Ende Oktober herzlich ein.

Themen sind:

  •     die Vorstellung der Ergebnisse der Streuobstbegehung in den Wiesbadener Vororten
  •     aktueller Stand der Streuobstpflege
  •     Planung sowie Vorbereitung der anstehenden Schnittsaison im Winter 2019/2020 – wo gibt es Brennpunkte, die in jedem Fall berücksichtigt werden müssen
  •     Weitere Themen, die aus dem Plenum kommen.

Der Runde Tisch Streuobst setzt sich für die Bewahrung der artenreichen Streuobstlandschaft und den Erhalt der zahlreichen Obstbäume in Wiesbaden einsetzen.

Anmeldung erwünscht:
Kurze Mail an: streuobst(at)naturefund.de
oder per Telefon:  0611 504 581 011

Kontakt für Rückfragen:

Naturefund e. V., Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl-Glässing-Straße 5, 65183 Wiesbaden
Tel.: +49 611 504 581 011, pressekontakt(at)naturefund.de

Proteger la naturaleza

¡Apoya a Naturefund y protege la naturaleza!

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.