· Natascha

Da bleibe ich gleich länger!

Katja (links) und Natascha (rechts) auf dem Streuobstwiesentag
Photo: Naturefund

Nach meinem Praktikum bei Naturefund im Herbst 2017 konnte ich nicht anders, als länger zu bleiben und als Werkstudentin anzufangen. Jetzt bin ich fertig mit meinem Studium und meine Zeit hier geht leider zu Ende ...

Hier will ich bleiben 

Mein Name ist Natascha Ammann und ich studiere Wirtschaftswissenschaften im Bachelor an der Johannes Gutenberg Universität Mainz. Von Anfang September bis Ende Oktober 2017 absolvierte ich während meiner Semesterferien ein Praktikum im Bereich Marketing bei der Naturschutzorganisation Naturefund. Erst waren sechs Wochen Dauer vorgesehen, da mein Studium Mitte Oktober wieder beginnen sollte, doch schnell merkte ich - hier will ich bleiben. Nach Rücksprache verlängerte ich das Praktikum auf acht Wochen und im Anschluss daran fing ich ein- bis zweimal wöchentlich als Werkstudentin an. 

Praktikums-Klischee Adé

Von Anfang an fühlte ich mich wohl im Naturefund Team. Auch als Praktikant wird man hier als vollwertiges Mitglied akzeptiert und darf in alle Bereiche hineinschnuppern. So bekam ich während meiner Zeit hier nicht nur Einblicke ins Marketing, sondern schaute mir auch die Arbeit in den Naturschutzprojekten an, half bei der Organisation von Events und durfte mit auf Messen (z.B. auf dem Streuobstwiesentag in Wiesbaden, wie auf dem Foto zu sehen ist). Das gemeinsame, selbst gekochte Mittagessen war ein tägliches Highlight und regelmäßig versüßten frisch gebackene Kuchen die Arbeit. 

Dank des kleinen und dynamischen Teams kann man schnell viel Verantwortung übernehmen und ist zuständig für seine eigenen Projekte. Aber auch wenn man mal alleine nicht zurecht kommt, sind immer helfende Hände zur Stelle und Fragen willkommen. Mir machte es vor allem Spaß Artikel für die News Seite zu verfassen und im Team die aktuellen Kampagnen zusammenzustellen. Ich habe hier definitiv viel gelernt und es war ein toller Einstieg in das Berufsleben! 

Schweren Herzens

Nur schweren Herzens muss ich jetzt meine Arbeit hier aufhören, da ich dieses Semester mein Studium in Mainz beendet habe. Ich werde die Zeit bei Naturefund in guter Erinnerung behalten und nehme viele wertvolle Erfahrungen mit auf meinen Weg. Vor allem war es täglich eine große Bereicherung zu wissen, dass man Umwelt, Tieren und Menschen durch seine Arbeit helfen kann. 

Falls Sie selbst auf der Suche nach einem spannenden Praktikum oder freiwilligen ökologischen Jahr sind, schauen Sie doch mal bei den Stellenanzeigen vorbei. Ich bin sicher das Naturefund Team freut sich weiterhin über jede Unterstützung!

Jetzt bewerben

 

Proteger la naturaleza

¡Apoya a Naturefund y protege la naturaleza!

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.