· Naturefund

Blog aus Bolivien 1: Reisevorbereitungen

Spanisch lernen Foto: Naturefund

Vorbereitung mit Spanisch lernen, in verschiedenen Skypekonferenzen mit dem Partner vor Ort meinen Besuch vorbereiten und mehr über Bolivien erfahren.

Flug ist gebucht

Ich bin mitten in den Vorbereitungen. Der Flug ist gebucht und die Flugzeiten sind angenehm. Start ist am Samstag, den 9.8. am frühen Abend, und am nächsten Morgen komme ich laut Plan um 8.15 Uhr in Cochabamba an. Dazwischen liegen acht Stunden Zeitunterschied.

Egal, ich fliege in die Anden und besuche unser Aufforstungsprojekt. Die Bücher meiner Kindheit und Karl May mit dem "Schatz der Kordilleren" begleiten mich im Gedanken.

Ich freue mich sehr und bin gespannt, wie dynamischer Agroforst im Hochland unter sehr schweren Bedingungen - kaum Regen, Boden ist steinig und sandig, viel Wind - funktioniert. Der Forschungsbetrieb Mollesnejta arbeitet schon fast 15 Jahre mit dieser Methode und ich will mehr sehen.

Noemi Stadler-Kaulich hat den Forschungsbetrieb aufgebaut und die ersten zwei Tage werde ich mit ihr die verschiedenen Agroforstparzellen besuchen. Ich habe darum gebeten, dass ich auch praktisch arbeiten kann, damit die Methode einfach besser kennenlerne, verstehe.

Vorbereitungen bei Naturefund

Davor ist natürlich noch einiges zu erledigen, damit in den zwei Wochen, in denen ich nicht da bin, meine Aufgaben bei Naturefund weiterlaufen.

Das Team ist wieder wunderbar und irgendwie ist neben all der Vielfalt die Stimmung entspannt. Wir finden in jedem Fall genug Zeit zum Mittagessen und natürlich auch für den obligatorischen Kuchen am Nachmittag.

Essen ist bei uns sehr wichtig. Wie das wohl in Bolivien sein wird?

Proteger la naturaleza

¡Apoya a Naturefund y protege la naturaleza!

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.