· Naturefund

Baumbrief 11/2018 – Schätze in und aus Madagaskar

Ankafobe-Forest
Photo: Tobias Ebenau

Unser Agroforstprojekt in Madagaskar trägt schon reiche Früchte und lockt Interessenten an. LUSH kauft 500 kg Vanille aus Madagaskar. Ankafobe-Forest soll weiter wachsen. Im Advent Gutes tun: Naturefund ist beim Adventskalender „24 gute Taten“ dabei.

Ein Schatz Vanille

Liebe Leserin, lieber Leser,

wir haben einen großen Erfolg zu vermelden. Vor einigen Monaten sprach unsere Geschäftsführerin Katja Wiese auf einem Nachhaltigkeitsgipfel des Kosmetikherstellers LUSH in London. Über drei Ecken hörte eine Mitarbeiterin aus der Abteilung für Wareneinkauf von unserem Projekt und dass dort Vanille angebaut wird.

1 kg Vanille kostet bis zu 600 € und ist damit teurer als Silber. Wir konnten den „Vanille-Deal“ nun vermitteln! In den letzten zwei Monaten gründeten wir mit den Bauern eine Bauernorganisation, die jetzt 500 kg Vanille an LUSH verkaufen wird. Da keine Zwischenhändler involviert sind, erhalten die Bauern vor Ort 100 % des Gewinns. Gewöhnlich beträgt der Anteil der Bauern nur etwa 5%. Jetzt kommt der hohe Vanillepreis endlich bei den Produzenten vor Ort an!

Ein Schatz Artenvielfalt

Die letzte offizielle Spendenphase für unser Projekt in Madagaskar konnten wir Anfang des Jahres erfolgreich abschließen. Bis April kamen Spenden für 20.000 Bäume zusammen, mittlerweile konnten wir über 33.000 Bäume tatsächlich pflanzen. Ein großes Dankeschön für Ihre Unterstützung, die das möglich machte! Natürlich wollen wir weitermachen! Auch weiterhin kommt jeder Baum, den Sie spenden, in Madagaskar an. Warum sollten wir bei so guten Erfolgsnachrichten aufhören!

Im Hochland Madagaskars widmen wir nun Ankafobe unsere Aufmerksamkeit. Ankafobe-Forest ist ein Waldrest von nur noch 33 ha Größe. Das sind nicht mal 50 Fußballfelder. Der Waldrest schmiegt sich in ein Tal und ringsherum ist nur trockene Steppenlandschaft. Immer wieder wird der Wald durch Buschfeuer bedroht.

Seit etwa einem Jahr konnten wir dank Ihrer Hilfe auch dort mehr als 10.000 Baumsetzlinge rund um den Waldrest pflanzen. Langsam wird der Wald wieder wachsen! Drei Lemurenarten harren in dem kleinen Waldrest noch aus. Wir wollen ihr zu Hause schützen! Helfen Sie uns.


Lassen Sie Ankafobe-Forest weiter wachsen: Baum pflanzen

Hier unser Video zu unserem Madagaskar-Projekt: Video

Weihnachten für einen Schatz

Im Dezember geht bei vielen jeden Tag ein Türchen auf. Wie wäre es, wenn mal nicht Schokolade sondern eine gute Tat dahinter zu finden wäre? Naturefund ist dieses Jahr beim Adventskalender „24 gute Taten“ dabei. So wird die Adventszeit noch schöner, frei nach dem Motto „Helfen ist süßer als Schokolade“. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!


Adventskalender hier bestellen

Wir wünschen Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit!
Ihr Naturefund-Team

 

Proteger la naturaleza

¡Apoya a Naturefund y protege la naturaleza!

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.