Seminare im Dynamischen Agroforst

Dynamische Agroforst Reihe in Wiesbaden Erbenheim
Dynamischer Agroforst in Wiesbaden
Photo: Naturefund

Wir bieten im Jahr 2023 verschiedene DAF-Seminare in Zusammenarbeit mit dem Scheuerhof in Wittlich an.

Wir bieten verschiedene Seminare zur Einführung in den Dynamischen Agroforst an. Die Seminare richten sich an unterschiedlichste Interessengruppen von Gärtnern, Kommunen und Städten über Landwirte und Förster bis hin zu Neugierigen, die sich einen ersten Eindruck von der Methode machen wollen.

Der Dynamische Agroforst (DAF) ist eine Anbaumethode, bei der Nutz- und Beipflanzen auf derselben Fläche eng zusammen gepflanzt werden, sodass ein dynamisches Pflanzensystem entsteht. Der dabei geltende Grundsatz lautet „Kontakt statt Kontrolle“, umfasst also das in Kontakt treten, Beobachten und Nutzen natürlich vorkommender Synergien in der Natur. Die Vorteile, die bei richtiger Anwendung der Methode entstehen können, sind vielfältig: Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit und Wasserspeicherkapazität des Bodens, Förderung der lokalen Biodiversität, Ressourceneinsparung in Form von Wasser oder Pflanzenschutzmitteln, eine größere Resilienz gegenüber Extremwetter.

Einführung in den Dynamischen Agroforst – Praxis

  • 15.04.2023 in Wiesbaden
  • 13.05.2023 in Wittlich

Die Seminare zielen darauf ab, die praktische Umsetzung der Anbaumethode zu vermitteln. Inhaltliche Schwerpunkte sind dabei unter anderem die drei Prinzipien Vielfalt, Dichte und der Schnitt der Pflanzen. Auch Grundsätze der Interaktion und Synergien zwischen verschiedenen Arten und Kulturen, die natürliche Sukzessionsabfolge sowie die Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit sind dabei unter anderem Thema. Bitte beachten: Vor der Teilnahme am Praxisseminar, muss das online abrufbare theoretische Einführungsseminar in den Dynamischen Agroforst absolviert werden.

Mehr Informationen zur Anmeldung folgen bald! Falls Sie keine Neuigkeiten rund um das Thema Dynamischer Agroforst und die Seminare verpassen wollen, melden Sie sich gerne zu unserem DAF-Newsletter an.

Seminare im Ökodorf Sieben Linden

Auch das Ökodorf Sieben Linden bietet Seminare zum Dynamischen Agroforst an.

1. Tagesseminar für Landwirte und landwirtschaftlich Interessierte: 10.03. von 09:00 bis 16:00

Im Rahmen dieses Tagesseminares werden die Grundlagen der agroforstlichen Flächennutzung vermittelt. Dabei werden die unterschiedlichen Möglichkeiten und Auswirkungen von artenarmen bis artenreichen Agroforstsysteme intensiv betrachtet.

Mehr Informationen und zur Anmeldung

2. Einführung Agroforst: 10.03. um 19:30 bis 12.03. um 13:00

In diesem Wochenend-Seminar werden die Grundlagen der Agroforstwirtschaft vermittelt. Kleine und größere Agroforstflächen werden besichtigt und analysiert, gefolgt von einer Praxiseinheit.

Mehr Informationen und zur Anmeldung

3. Praxisseminar Agroforst12.03. um 19:30 bis 17.03. um 13:00 

Im Seminar geht es in Theorie und Praxis um die strategische Planung von Agroforstflächen, eine fachgerechte Baumpflanzung, den Baum- und Strauchschnitt zur Pflege von Agroforstflächen, die Rentabilität von Agroforstflächen sowie das gemeinschaftliche Arbeiten im Agroforst unter fachlicher Anleitung.

Mehr Informationen und zur Anmeldung

Protect Nature

Support our projects and protect habitats in Germany and around the world.

Supported by

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.