26. June 2019 · 10:03
Acker-Löwenmaul

Seltene Art auf unserem Wildbienenacker

Bei der heutigen Begehung haben Vera und Martin ein bedrohte Art auf unserem Wildbienenacker in Wiesbaden-Auringen gefunden. Das Acker-Löwenmaul ist eine einjährige Art, die mit den Römern aus dem Mittelmeerraum kam. Sie findet sich auf Hackfrucht- und Getreideäckern, wird dort aber immer seltener, da die Stoppeln nicht lange genug liegen gelassen werden, damit sich die Samen ausbilden können. In Hessen steht sie als "gefährdet" auf der Roten Liste.

24. June 2019 · 11:39
Austernfischer

Weitere 11.610 m² Fläche auf der Insel Kirr gesichert!

Seit dem 21.06.2019 steht es fest: Dank der großzügigen Beteiligung einer Spenderin können wir endlich noch mehr Lebensraum schützen! Wir bedanken uns bei allen 452 Spenderinnen und Spendern, die uns bei diesem Projekt unterstützt haben und somit seltenen Küstenvögeln einen Rückzugsort für Brut und Rast sichern. Durch Ihre Hilfe konnten wir ein neues Grundstück finanzieren und haben somit mittlerweile über 139.200 m² Fläche auf der Insel Kirr aufgekauft.

11. June 2019 · 12:01

Wiesbaden engagiert in Erbenheim

Heute waren wir gemeinsam mit Mitarbeitern vom Gesundheitsamt Wiesbaden auf unserem Testgelände für den Dynamischen Agroforst in Wiesbaden Erbenheim.

7. June 2019 · 11:48

Projekt Blühende Wiesen abgeschlossen

Wir haben es geschafft, mit der Hilfe von 308 Patinnen und Paten können wir jetzt über 17.000 m² Fläche in Blühende Wiesen verwandeln und einen wichtigen Lebensraum für Insekten und Co. schützen. Vielen Dank für die tolle Unterstützung!

6. June 2019 · 12:57

Neuer Kaufvertrag für das Hamberger Moor!

Gestern haben wir einen neuen Kaufvertrag für zwei Flächen des Hamberger Moors unterzeichnet. Die Flächen belaufen sich auf 11.387 m² und 8.652 m², sodass insgesamt etwas mehr als 20.000 m² Moor geschützt werden!

3. June 2019 · 12:26
Katja an der Hochschule Beuth

Vorbereitungen zur Stage Scenery in Berlin

Zusammen mit der Hochschule Beuth wollen wir die Stage Scenery, eine Messe in Berlin, klimaneutral machen! Dazu war Katja zu Besuch an der Hochschule, um das Messekonzept zu planen. Auf der Messe selbst sollen Unternehmen und Privatpersonen die Möglichkeit bekommen, direkt für unser Projekt in Costa Rica zu spenden und so ihren Messebesuch zu kompensieren.

May 2019

24. May 2019 · 10:18

Wegebau in Erbenheim

Auf unserem Feld in Wiesbaden Erbenheim haben wir zwischen den Parzellen Wege angelegt. Die Pflanzen gedeihen prächtig und bald können wir die ersten Früchte ernten.

21. May 2019 · 10:39
Obstbäume für die Bären

Bäume für Bären

Seit 2015 unterstützt Naturefund die spanische Organisation FAPAS und die letzten Braunbären Spaniens. Jetzt war unsere Geschäftsführerin Katja zu Besuch im Kantabrischen Gebirge und konnte die kleinen Obstbäumchen wachsen sehen. Unter Aktuelles finden Sie einen Artikel und Fotos zu Katjas Besuch in Spanien. … more

20. May 2019 · 14:09
Bienenvölker am Rand des DAF Ackers

Ein paar tausend weitere Anwohner!

Seit heute Morgen bevölkert nun ein drittes Bienenvolk unseren Dynamischen-Agroforst-Acker in Wiesbaden Erbenheim. Wir freuen uns auf ganz viel Gesumm!

20. May 2019 · 10:33

Brandschäden beheben

Rund um Monchique in Portugal brannten letztes Jahr über 26.000 Hektar Wald nieder. Mit der Hilfe von Naturefund und EURid soll nun ein Hang in Monchique mit einheimischen Gehölzen wiederaufgeforstet werden, damit wieder neue Wälder entstehen. Einen Artikel und Bilder finden Sie unter Aktuelles.

16. May 2019 · 11:22
Misteln an den Messehallen Wiesbaden

... außer man schneidet sie radikal!

Wir setzen unsere Beobachtung der "misteligen" Stadtbäume in Wiesbaden fort und finden ab und zu auch schöne Beispiele. Der hintere Baum sah bis vor einigen Monaten noch aus wie der Baum im Vordergrund dieses Bildes. Dann rückte das Grünflächenamt an und befreite den Baum von allen Misteln. Er schlägt jetzt kräftig wieder aus während der vordere Baum noch etwas dürftig in den Spitzen aussieht. Wir hoffen sehr, dass dieser Baum auch gerettet werden kann, bevor es zu spät ist!

14. May 2019 · 11:11
Toter Baum am Warmen Damm

Es grünt nur noch die Mistel!

Für diesem Baum im Wiesbadener Park am Warmen Damm ist es nun zu spät. Außer ein paar letzten Misteln lebt nicht mehr viel an diesem Silberahorn. Die Hitze, die Luftbelastung, die Misteln - es war jetzt einfach zu viel! Zumindest die Misteln hätte man rechtzeitig entfernen können, doch dafür bekommt das Grünflächenamt Wiesbaden kein Budget genehmigt. So sterben halt unsere Parkbäume - und die Stadtpolitik schaut zu!

13. May 2019 · 10:34
Bienenableger

Es summt auf unserem Acker!

Heute sind die ersten Bienen auf unserem Acker in Erbenheim eingezogen. Sie erfreuen sich seit heute Morgen an den Blüten des Dynamischen Agroforstes, der das Feld zu einem echten Hingucker macht. Die beiden Ableger werden diese Woche noch durch zwei weitere Stöcke ergänzt werden, sodass es fleißig summen wird auf unserem Versuchsfeld in Erbenheim. Wir danken der Initiative "24 Gute Taten", welche mit einer großzügigen Spende die Bienenstöcke möglich gemacht hat.

7. May 2019 · 10:10

Niedlicher Besucher auf unserem Acker

Heute hat uns diese schöne Zauneidechse auf unserem Dynamischen Agroforst Acker in Erbenheim besucht! Wir freuen uns, wenn sich auch die Tiere auf dem artenreichen Acker wohlfühlen, sich auf einem Stein sonnen und es sich gut gehen lassen.

April 2019

26. April 2019 · 11:49

8.870 m² auf der Insel Kirr gesichert!

Gestern Abend war es geschafft! Mit der Hilfe von 416 Spendern können wir nun ein weiteres Grundstück auf der Insel Kirr kaufen und so den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft erweitern. Die Insel wird mehr und mehr zum Vogelparadies und beitet einen sicheren Brut- und Rastplatz für seltene Küstenvögel.

24. April 2019 · 12:45
Gewächshaus zur Anzucht

Raus an die frische Luft

Wir räumen unsere Aufzuchtsation! In unserem Büro in Wiesbaden haben wir in den letzten Wochen Dutzende kleine Salatköpfe, Stachelbeerstecklinge und Kräuterpflänzchen aufgezogen. Damit sie nicht erfrieren, standen sie bis vor wenigen Tagen im Büro. Jetzt steht aber unser neues Gewächshaus und es wird langsam warm. Darum hieß es heute morgen "Raus mit euch"! Wir sind sehr gespannt, wie sich unser Acker in Erbenheim mit dem neuen Zuwachs entwickeln wird.

23. April 2019 · 08:08
Prielsystem der Insel Kirr

Noch mehr Insel Kirr?

Unser Projekt zur Insel Kirr ist nahezu abgeschlossen! Nur noch knapp 200 m² fehlen noch. Dieser Erfolg hat das Nationalparkamt wohl beeindruckt. Am Wochenende kam die vorsichtige Nachfrage, ob wir noch mehr schaffen könnten; es steht wohl noch ein Grundstück zum Verkauf. Da zögern wir nicht lange. Es fehlen noch ein paar Daten und Zahlen und dann wird es weitergehen. Wir freuen uns über Ihre großartige Unterstützung und hoffen, dass wir auch das nächste Stück der Insel schnell gesichert bekommen.

18. April 2019 · 14:44
Obstblüte

Baumbeten im Streuobst

Heute ist Gründonnerstag und früher maß man diesem Tag eine übernatürliche Bedeutung zu. Traditionell gingen die Bauersfamilien in den Obstgarten und beteten 3 Vaterunser. Das sollte eine gute Ernte bringen. Wir verlassen uns lieber auf einen fachmännischen Streuobstschnitt, aber es kann ja nichts schaden... Frohe Ostern!

12. April 2019 · 14:49

Klein häckseln

Unsere Mitarbeiter Vera und Martin haben heute in Wiesbaden Sonnenberg einen riesigen Berg Äste klein gehäckselt.

12. April 2019 · 12:48

Universität in Curacao nutzt unser Klimasiegel!

Die Verbindungen der Welt sind manchmal wunderbar: Die Global Humanistic University (GHU) Willemstad, der Hauptstadt der kleine Karibikstaates Curacao nutzt den CO2-Rechner vom Naturefund Blue Planet Certificate. Die GHU ist eine globale Universität und sie berechnen die CO2-Einsparungen pro Student. … more

11. April 2019 · 12:46
Aufbau des Gewächshauses

Ein Gewächshaus für den Agroforst

Bald beginnt die Pflanzzeit wieder und auch auf unserem Dynamischen Agroforst Acker in Erbenheim wollen wir dieses Jahr wieder viel ernten. Zuerst müssen die kleinen Pflänzchen aber geschützt angezogen werden. Dafür haben wir nun ein Gewächshaus gekauft in dem Salat, Kohl und Erdbeeren die ersten Wochen geschützt verbringen können. Martin und Falk sind noch fleißig am Aufbauen.

5. April 2019 · 17:25

Bereits über 100 m² für Kirr gesichert!

Die Projekterweiterung für die Insel Kirr ist erst seit gestern Abend freigeschaltet und es können dank Ihrer Hilfe bereits über 100 m² gesichert werden! Die Küstenvögel und wir bedanken uns vielmals für Ihr Engagement. Das sind wirklich fantastische Aussichten!

3. April 2019 · 09:48
Projektbörse Wiesbaden engagiert 2019

Helfer für Streuobst und Acker

Seit 15 Jahren unterstützen im Rahmen der Aktion "Wiesbaden engagiert!" Unternehmen einmal im Jahr gemeinnützige Organisationen bei ihren Projekten. Gestern auf der Projektbörse haben wir gleich vier Unternehmen gefunden, die uns dieses Jahr bei der Streuobstpflege und auf unserem Erbenheimer Acker unterstützen wollen. Und die Online-Börse startet erst heute... Wir freuen uns auf die tatkräftige Hilfe (und gerne auch weitere Helfer)! … more

March 2019

29. March 2019 · 09:51

Zu Besuch in Sieben-Linden

Seit Sonntag sind Katja, Anja, Vera, Nora und Martin im Ökodorf Sieben-Linden und lassen sich von Agroforst-Spezialistin Noemi Stadler-Kaulich schulen. Thema ist die strategische Planung und Implementierung in verschiedene Ökosysteme und auf dem Schulungsplan stehen unter anderem spannende Themen wie Veredelung, Pflanzenvermehrung und die perfekte Planung einer Parzelle! Wir sind gespannt, was es zu berichten gibt, wenn die fünf wieder zurück in Wiesbaden sind!

20. March 2019 · 09:52
Taurusrind in der Uhlstädter Heide

Bei den Taurusrindern

Bei strahlendem Sonnenschein waren Katja und Anja gestern auf der Suche nach den Auerochsen in Thüringen. Oder was dem am nächsten kommt... Für unser nächstes Projekt haben sie die Taurusrinder in der Uhlstädter Heide besucht. Felix und Dirk führten sie durch das Projektgebiet und tief im Wald bekamen sie dann wirklich das Gefühl den Auerochsen gegenüber zu stehen!

19. March 2019 · 16:50

Naturefund zu Besuch bei der Wilhelm-Hauff-Schule

Am Freitag, den 15.3.2019 haben wir gemeinsam mit Schülern und Schülerinnen der Wilhelm-Hauff-Schule in Neu Isenburg den Schulgarten verschönert. Auf drei kleinen Parzellen wurden rund um drei kleine Apfelbäume noch Himbeersträucher und Erdbeeren und viele, viel Blumen gepflanzt. Die Schulleiterin Annette Müller-David hatte vom Dynamischen Agroforst gehört und wollte so etwas auch in ihrer Schule haben. So kam Katja von Naturefund vorbei, bereitete mit den Kindern das Pflanzbeet vor und pflanzte gemeinsam eine große Vielfalt. Zum Abschluss gab es Schaumküsse als Belohnung. Wir sind alle gespannt, was aus den Pflanzen wird.

18. March 2019 · 17:41
Misteln in den Kuranlagen

253 städtische Mistelbäume

Unsere Kartierung am 05.03.2019 hat ernüchternde Ergebnisse hervorgebracht. In nur vier Stunden konnten wir mit einem kleinen Team auf weniger als 5 % der Wiesbadener Stadtfläche knapp 400 von Misteln befallene Bäume kartieren, darunter 253 städtische Bäume. … more

8. March 2019 · 13:59

Besuch von toom und Bienenexperte Rolf Witt

Heute hatten wir im Rahmen unseres Blühwiesenprojekts mit Toom den Bienenexperten und Diplombiologen Rolf Witt zu Besuch! Zum Thema kamen unter anderem Saatgutmischungen, der Unterschied zwischen solitäten und sozialen Wildbienenarten und die verschiedenen Arten, wie man sie beim Nisten und Pollensammeln unterstützen kann. Vielen Dank für diesen informativen Vortrag! Er war wirklich sehr inspirierend!

7. March 2019 · 17:42
Gefällter Baum

Das war mal ein Baum!

Noch vor einigen Wochen standen wir mit dem Team vom Hessischen Rundfund genau vor diesem Baum. Schon im letzten Sommer war er an seinen Misteln gestorben. Jetzt weist nur noch ein Stumpf zwischen den jungen Krokussen auf das Versagen des Grünflächenamtes hin. Das stimmt uns wirklich traurig, wo doch jeder Baum für unser Klima zählt!

6. March 2019 · 16:06

Fasan gesichtet!

Heute morgen war unsere Mitarbeiterin Anja in Breckenheim unterwegs, um die Streuobstbäume zu zählen, die wir in diesem Winter geschnitten haben. Viel spannender als unsere Dokumentation für das Umweltamt Wiesbaden sind aber die Wiesenbewohner, die ihr vor die Kamera gelaufen oder geflogen sind. Wie etwa dieser Fasan...

5. March 2019 · 14:01

Betriebsprüfung abgeschlossen!

Heute, am 05. März, hatten wir Besuch von der Rentenversicherung. Und tolle Neuigkeiten - die Betriebsprüfung ist durchgestanden! Vielen lieben Dank an unsere Mitarbeiter Falk und Anja, die sich darum gekümmert und alles so wunderbar vorbereitet haben!

5. March 2019 · 10:35

Bericht aus dem Centro de Agroforestería Andina MOLLESNEJTA

Einer unserer Projektbeauftragten in Bolivien vor Ort berichtet von seinen Erfahrungen der letzten zwei Monate in Mollesnejta. Dort soll unter anderem ein Gebäude für Schulungen entstehen, damit die Methode des Dynamischen Agroforsts gelehrt und verbreitet werden kann. … more

February 2019

28. February 2019 · 09:25

Erste Anzucht im Büro

Gestern, am 27.02., haben wir uns an unsere erste Anzucht dieses Jahr für unsere dynamischen Agroforstprojekte in Wiesbaden-Erbenheim gemacht. Und das ganz einfach mit alten Verpackungen! Upcycling der schönen Sorte. Dazu haben wir alte Tetrapack-Kartons aufgeschnitten, mit Löchern versehen und mit Erde befüllt. Leere Toilettenpapierrollen kann man alternativ auch dafür benutzen. Eingesäht wurden verschiedene Salatsorten, Basilikum, Dill, Petersilie und Erdbeeren.

26. February 2019 · 17:18
Misteln im Wiesbadener Park

Misteln in den Stadtbäumen

Nicht nur in unseren Streuobstbäumen finden sich immer mehr Misteln. Auch die Stadtbäume in Wiesbaden sind immer häufiger von Misteln befallen. Im Park hinter unserem Büro sind schon zwei Bäume an ihren Misteln gestorben. Wie viele Bäume sind es in Wiesbaden aber wirklich? Gestern waren Vanessa und Anja zum ersten Mal kurz unterwegs um eine kleine Bestandsaufnahme zu starten. Hier die ersten Ergebnisse. Weitere Punkte werden folgen. … more

21. February 2019 · 13:48

Erste Frühlingsgrüße von den Streuobstwiesen

Seit heute ist unser Gärtner nach einer längeren Bronchitis endlich wieder draußen und wird gleich von wunderschönen Frühblühern in unserer gerade entbuschten Streuobstwiese in Heßloch begrüßt. Der Frühling ist nicht mehr weit!

19. February 2019 · 12:55

Parzellenplanung Dynamischer Agroforst

Fleißiges Meeting heute Morgen! Anja, Nora, Katja und Carolin haben ein paar der insgesamt fünf Parzellen für einen wiesbadener Acker nach Agroforstmodell geplant. Dabei sind bereits ganz wunderbare Konzepte entstanden, die nicht nur unsere lieben Bienen, sondern auch Spaziergänger erfreuen sollen. Naschkatzen werden herzlich willkommen sein! … more

18. February 2019 · 17:52
Amazon Smile Logo

Mit Amazon.smile ein weiteres Stück zum Projekterfolg

Von Herzen Danke an diejenigen, die uns auf smile.amazon.de unterstützen! Wer dort einkauft, kann uns als Organisation auswählen und schon gehen 0,5% jeden Einkaufs auf unser Spendenkonto. Im letzten Quartal waren das 76,50 Euro!

15. February 2019 · 15:16

24guteTaten ermöglicht 9 Bienenstöcke für unsere Projekte

Die Aktion 24guteTaten, ein Adventskalender, hat die Summe von 10.819 € an Naturefund Anfang Februar überwiesen. Damit wollen wir mindestens 9 Bienenstöcke auf den blühenden Wiesen und in den Streuobstgärten aufstellen.

13. February 2019 · 16:06

Arbeiten am Acker in Wiesbaden-Erbenheim

Unser Acker, den wir mit Dynamischem Agroforst betreiben, braucht ein bisschen Pflege nach dem Winterschlaf und vor dem Sommer. Somit bekommt er neue Wassergräben um die Bäume herum, damit sie im Sommer das Wasser besser speichern. Das Wetter hat uns aber auch gut getan, so viele Sonnenstrahlen!

12. February 2019 · 17:21

Neuigkeiten aus Bolivien!

Serafin, unser Mitarbeiter in Bolivien, hat heute Nacht Fotos aus dem Dorf Laphia im Munizip Tiquipaya geschickt. Gestern haben dort die Dorfbewohner mit Unterstützung von Naturefund begonnen, ein Loch auszuheben. Die Mittel sind denkbar einfach, Schaufel, Eimer und Leiter. Doch es ist der Anfang für ein neues Wasserbecken, das über 100.000 l Wasser speichern kann, sauberes Wasser für 7 Familien! Wir freuen uns über die Tatkraft und den Fortschritt.

11. February 2019 · 09:08

Deutsche Postcode Lotterie spendet 200.000 €

Conny Michels von der Deutschen Postcode Lotterie überreichte Katja Wiese von Naturefund im Jahr 2018 einen Scheck von 200.000 € für die vier folgenden Naturschutzprojekte: die Pflege von Streuobstwiesen, der Aufbau einer Ausbildung im Dynamischen Agroforst, weitere Flächenkäufe im Hamberger Moor und mehr Blühende Wiesen. Ein ganz großes Danke von uns allen!

8. February 2019 · 09:26

Der Runde Tisch der Wiesbadener Streuobstwiesen

Am Mittwoch, dem 6. Februar, haben sich Streuobstwiesenbesitzer der Region und Interessenten zum zweiten Mal zusammengefunden, um zu diskutieren, was verbessert werden kann, wie man die Wiesen pflegen und retten kann und wo bereits Verbesserungen zu sehen sind. Die Teilnahme war groß und wir machen nicht zuletzt dank Ihnen große Fortschritte. Vielen Dank für Ihr Engagement! Das nächste Treffen wird am 5. Juni stattfinden. Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen.

5. February 2019 · 15:58
Zeitungsartikel zu Misteln

Artikel im Wiesbadener Kurier

Im heutigen Artikel dort geht es um die Wiesbadener Stadt- und Obstbäume und deren steigenden Mistelbefall, gegen den bisher zu wenig seitens der Stadt unternommen wird. Wir wollen daran etwas ändern! Den ganzen Artikel gibt es auch unter aktuelle News. … more

4. February 2019 · 10:00

Unser Team wächst!

Ab heute bereichern uns 3 neue Praktikantinnen in der Marketingabteilung. Bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Tee musste man sich aber erstmal kennen lernen und die nächsten Wochen besprechen. Wir freuen uns!

1. February 2019 · 18:00

Fridays for future

Heute Mittag demonstrierten mehrere Dutzend Schülerinnen und Schüler in Wiesbaden für den Klimawandel. Endpunkt war der Marktplatz vor dem Rathaus, auf dem einige Vertreter aus Schüler- und Elternbeirat eine kurze Ansprache hielten. Danke für so viel Engagement!

January 2019

30. January 2019 · 16:01 · GESTARTET

Entbuschung im Streuobst

Trotz Schnee und Regen ist unser Streuobstteam draußen und schneidet Bäume. Heute konnten wir eine Zwetschge aus dem Gebüsch befreien.

15. January 2019 · 17:09 · GESTARTET

Mein erster Blog

Hallo, ich heiße Katja und sitze gerade an einem Vertrag für ein neues Projekt in Burkina Faso.

April 2018

1. April 2018 · GESTARTET
Gelbwürfeliger Dickkopffalter

Blühende Wiesen in Hessen

Schmetterlinge, Hummeln, Käfer und Bienen. In Wiesbaden wird es wieder summen. Naturefund möchte Wiesen- und Ackerflächen in Wiesbaden kaufen und sie in ein summendes Insektenparadies verwandeln.

February 2018

20. February 2018 · GESTARTET
Frühlingspelzbiene

Blühende Gärten

Das Summen kann beginnen! Gemeinsam mit toom-Baumarkt und der Lebenshilfe pflanzen wir deutschlandweit zwanzig Gärten für Bienen- und Insekten.

June 2017

29. June 2017

Bastpalme retten

Im Süden von Malawi gibt es noch kleine Reste von Regenwald mit der sehr seltenen Bastpalme. Auch viele bedrohte Tier- und Pflanzenarten haben hier einen letzten Zufluchtsort gefunden.

April 2017

24. April 2017

Hamberger Moor

Wir haben es geschafft! Mit der Hilfe von 537 Paten und der Deutschen Postcode Lotterie können wir nun etwas über 85.000 m² im Hamberger Moor und Niedersandhausener Moor kaufen und erhalten.

September 2016

19. September 2016

Äskulapnatter retten

Die Äskulapnatter ist die größte Schlange Europas. Sie wird zwischen 1,20 m und 1,50 lang und ist für den Menschen völlig ungefährlich.

August 2016

16. August 2016
Prielsystem der Insel Kirr

Insel Kirr in Mecklenburg-Vorpommern

Die Insel Kirr in der Ostsee ist mit ihrem verästelten Prielsystem und den weitflächigen Salzwiesen ein einzigartiger Rückzugsort für seltene Küstenvögel.

July 2016

12. July 2016

Klimawald Köln

Zusammen mit der Stadt Köln, toom Baumarkt und ISOVER entstand im Kölner Grüngürtel ein Klimawald.

June 2016

30. June 2016

Osogovo Gebirge

Im Osogovo Gebirge versammelt sich eine unglaubliche Artenvielfalt.

23. June 2016

Dynamischer Agroforst

Naturefund und die gemeinnützige Organisation GreenEducare haben zum ersten Mal dynamischen Agroforst in Osteuropa getestet.

September 2015

17. September 2015

Aufforstung mit Fledermäusen

Der Regenwald von Costa Rica ist Lebensraum sehr gefährdeter Arten wie dem Ara, Jaguar und Tapir.

June 2015

8. June 2015
Schmetterling

Reifenberger Wiesen

Naturefund konnte insgesamt 20.000 m² der Reifenberger Wiesen dauerhaft schützen.

April 2015

20. April 2015

Aufforstung für Braunbären in Spanien

Im Norden Spaniens gibt es ein großes Gebirge, in dem noch Bären leben. Doch ihr Bestand ist bedroht.

19. April 2015

Urwald in den Anden

Vor 100 Jahren bedeckte wilder, unberührter Wald die Anden. Der Nationalpark Tunari im Hochland von Bolivien wurde eingerichtet, um diesen Urwald zu schützen. Doch der Wald wurde aus Unwissenheit und Not fast vollständig abgeholzt. Zahlreiche seltene Tiere und Pflanzen verloren ihren Lebensraum.

March 2015

4. March 2015
Lemur

Regenwald retten in Madagaskar

Der wilde Dschungel Madagaskars ist Heimat für seltene Pflanzen und Tiere. Viele dieser Arten gibt es nur auf Madagaskar.

January 2015

1. January 2015

Alter Buchenwald

Kaum jemand weiß, dass einer der bedrohtesten Urwaldtypen nicht auf der Südhalbkugel der Erde liegt, sondern direkt vor unserer Haustür.

November 2014

1. November 2014

Niedermoor Donaumoos

Naturefund konnte mit der Unterstützung von LA'BIO! und in Zusammenarbeit mit dem Donausmoos-Zweckverband 57.033 m² von einem ehemaligen Niedermoor entlang der Donau schützen.

May 2014

22. May 2014

Magerwiese im Krebsbachtal

Naturefund hat zusammen mit der HGON im Taunus 7.898 m² von einer artenreichen Magerwiese gekauft und geschützt.

January 2014

3. January 2014

Hangquellmoor

147 Paten und Patinnen spendeten knapp 11.000 € und halfen uns so, ein bedeutendes Hangquellmoor im Voralpenland zu kaufen.

October 2013

16. October 2013

Wildes Hügelland

Naturefund hat 503.480 m² wildes Hügelland gesichert, das direkt an den urwaldähnlichen Buchenwald auf der Hohen Schrecke grenzt.

January 2013

21. January 2013

Uralter Buchenwald

Naturefund hat 2013 in Zusammenarbeit mit der Naturstiftung David volle 210.718 m² von einem uralten Buchenwald auf der Hohen Schrecke in Thüringen gekauft und damit dauerhaft geschützt.

November 2012

1. November 2012

Aufforstung Elsbeeren

Naturefund und EURid pflanzten zusammen mit dem Revierförster Matthias Moos von Hessenforst 500 seltene Elsbeeren am Rand des Caldener Waldes.

October 2012

28. October 2012

Streuobstwiesen Wiesbaden

Mehr als 40.000 Obstbäume wachsen in Wiesbaden. Darunter sind viele alte und seltene Obstsorten. Doch viele Streuobstwiesen werden nicht mehr gepflegt, sie verfallen und die alten Obstsorten verschwinden.

15. October 2012

Bachaue beim Kloster Beuren

Im Januar 2013 hat Naturefund 15.980 m² einer Bachaue entlang der Leine gekauft und geschützt.

July 2012

16. July 2012

Biberbiotop in Oberzell

Wir haben es geschafft! Das Biberbiotop ist gesichert. Gemeinsam mit der HGON Main-Kinzig hat Naturefund ein 7.890 m² großes Grundstück gekauft.

April 2011

8. April 2011
Laubfrosch

Feuchtbiotop Hehneswiesen

Die Hehneswiesen sind gesichert! Einen großen Dank an alle, die mitgeholfen haben, die 12.566 m² Feuchtwiese langfristig zu schützen.

November 2010

9. November 2010

Kiebitzwiese in Langenselbold

Kiebitzwiese in Langenselbold

February 2010

22. February 2010
Kiebitz mit Jungtier

Kiebitzwiese im Kinzigtal

Die Kiebitzwiese ist gesichert! Innerhalb von nur drei Monaten kamen so viele Spenden zusammen, dass die gesamten 9.770 m² Feuchtwiese für den Kiebitz gesichert werden konnten.

22. February 2010
Jaguarundi

Trockenwald für den Jaguarundi in Nicaragua

Naturefund hat zusammen mit ADECA 140.000 m² Trockenwald in Nicaragua für die Zukunft gesichert.

January 2010

5. January 2010

Biberland im Sinntal

Das Biberland im Sinntal ist gesichert!

October 2009

1. October 2009
Baobabs in Madagaskar

Dornbuschwald schützen in Madagaskar

Gemeinsam mit Ho'Avy startete Naturefund 2009 ein Aufforstungsprojekt in Südwest-Madagaskar.

July 2008

22. July 2008

Aufforstung für den Rotohr-Ara

Naturefund hat zusammen mit der Asociación Armonia 120.000 m² im Hochland von Bolivien für den seltenen Rotohr-Papageis gesichert.

June 2008

1. June 2008

Streuobstwiese Limburg

Die Streuobstwiese ist gesichert! Kurz vor Weihnachten kamen so viele Spenden zusammen, dass wir gesamten 8.000 m² Streuobstwiese kaufen und damit dauerhaft für die Natur sichern konnten.

April 2008

1. April 2008

Zukunftswald

Naturefund hat mit Michelin insgesamt 30.000 Bäume in Deutschland, der Schweiz und Österreich gepflanzt.

December 2007

1. December 2007

Regenwald aufforsten in Honduras

Im Jahr 2007 startete Naturefund sein erstes internationales Aufforstungsprojekt in Honduras. Zusammen mit der Asociación Patuca wollten wir den Regenwald im Nationalpark Patuca schützen.

October 2007

1. October 2007

Deutschland pflanzt einen Baum

Unter dem Motto 'Deutschland pflanzt einen Baum!' startete Naturefund im Oktober 2007 zusammen mit Kaiser’s Tengelmann und PRO7 eine bundesweite Klimaschutzinitiative.

August 2007

1. August 2007

Streuobstwiese Frankfurt

Naturefund kaufte im Juni 2008 zusammen mit der HGON eine Streuobstwiese bei Frankfurt am Main.

July 2007

1. July 2007 · 15:38

Niedermoor Klosterfelde

Im Frühjahr 2007 kaufte Naturefund zusammen mit der Naturschurzorganisation "DieTierPaten®" insgesamt 18.860 m² Niedermoor in Brandenburg.

July 2006

8. July 2006
Springfrosch

Feuchtwiese Sahrbachtal

Naturefund hat im November 2006 in Zusammenarbeit mit dem BUND Rheinland-Pfalz 2.662 m² einer Feuchtwiese im Sahrbachtal in der Eifel gekauft und damit dauerhaft geschützt.

July 2005

24. July 2005

Perlgras-Buchenwald

Im Sommer 2006 kaufte Naturefund gemeinsam mit dem NABU Steinau einen Buchenwald mit Quelle und einer Streuobstwiese mit hochstämmigen Obstbäumen.

June 2004

17. June 2004

Aufforstung Wirftbach

Rechtszeitig zum Frühling haben Naturefund und EURid und der BUND Ahrweiler 100 Bäume entlang vom Wirftbach in der Eifel aufgeforstet.

17. June 2004

Aufforstung Adenauerbach

Angesichts des Klimawandels versuchenTiere und Pflanzen, in für sie geeignetere Lebensräume auszuweichen.

May 2004

23. May 2004 · 15:13

Sumpfwald für Graureiher

Das erste Schutzprojekt von Naturefund war der Kauf von 92.004 m² Sumpfwald in Nordhessen im Jahr 2005.

April 2003

9. April 2003 · 01:30
Naturefund Logo

Naturefund gegründet

Die Naturschutzorganisation Naturefund wurde in Wiesbaden gegründet.

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.