· Naturefund

Wir zeigen alles!

Das erste Projekt von Naturefund: Der Kauf von einem Sumpfwald in Hessen
Photo: Naturefund

Naturefund stellt ab Anfang April 2010 seine Land- und Baumzähler um. Zukünftig werden alle Projekte mit der Anzahl der geschützten Quadratmeter und der gepflanzten Bäume angegeben. Der Stand der aktuellen Projekte ist direkt auf den Projektkarten zu sehen.

Erleben, wie das Projekt wächst

Bisher tauchte nur das jeweils aktuelle Landkauf-Projekt und das aktuelle Aufforstungs-Projekt bei den Naturefund-Zählern auf. Mal schützten wir eine Fläche für den Uhu, mal für den Biber und aktuell kaufen wir eine Wiese für den Kiebitz.

Jeden Tag konnte verfolgt werden, wie das jeweilige Projekt wächst und sich dem erfolgreichen Abschluss nähert.

Flächen geschützt, Tausende von Bäume gepflanzt

Mittlerweile hat Naturefund zahlreiche Flächen unter Schutz gestellt und Tausende von Bäumen gepflanzt. Alle Projekte fanden in enger Zusammenarbeit mit lokalen Naturschutzorganisationen statt.

Damit diese gesicherten Projekte für alle sichtbar sind, werden ab Anfang April die Naturefund-Zähler umgestellt und alle geschützten Flächen wie auch alle gepflanzten Bäume angegeben.

Die Entwicklung der aktuellen Projekte bleibt weiterhin transparent sichtbar und kann auf den interaktiven Projektkarten direkt beobachtet werden.

Bereits geschütztes Land

Folgende Flächen hat Naturefund seit seiner Gründung im Jahr 2003 gekauft und damit für die Natur geschützt:

  • Sumpfwald mit See, Nordhessen, gesichert: Juli 2005, Größe: 92.004 Quadratmeter;
  • Buchenwald im Vogelsberg, Hessen, gesichert: Juli 2006, Größe: 55.839 Quadratmeter;
  • Feuchtwiese in der Eifel, Rheinland-Pfalz, gesichert: November 2006, Größe: 2.617 Quadratmeter;
  • Eichenwald im Enkenheimer Ried, Hessen, gesichert: Dezember 2006, Größe: 185 Quadratmeter;
  • Niedermoor, nordöstlich von Berlin, Brandenburg, gesichert: Juli 2007, Größe: 18.860 Quadratmeter;
  • Streuobstwiese in Frankfurt-Harheim, Hessen, gesichert: Juni 2008, Größe: 3.497 Quadratmeter;
  • Jagdrevier für den Uhu bei Limburg, Hessen, gesichert: Dezember 2009, Größe: 7.640 Quadratmeter;
  • Biberland im Sinntal, Osthessen, gesichert: Februar 2010, Größe: 3.654 Quadratmeter.

Naturefund hat bis Februar 2010 insgesamt eine Fläche von 184.296 Quadratmetern gekauft und für die Natur geschützt.

Im März 2010 startete Naturefund ein neues Landkauf-Projekt in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Main-Kinzig der HGON. In der Langenselbolder Aue soll eine Wiese von 9.770 Quadratmeter gekauft und in ein Kiebitzbiotop verwandelt werden.

Bereits gepflanzte Bäume

In folgenden Projekten hat Naturefund seit 2007 Bäume gepflanzt:

  • Aufforstung in Honduras, Nationalpark Patuca, Start: Januar 2007, gepflanzt bis Dezember 2009: 20.000 Bäume, Aufbau von 19 Baumschulen;
  • Aufforstung in Deutschland, Start: Oktober 2007, bis März 2010 50.000 Büsche und Bäume deutschlandweit gepflanzt;
  • Aufforstung in Europa, Deutschland, Schweiz und Österreich, Start: April 2008, März 2009, gepflanzt: 30.000 Bäume.

Naturefund hat inklusive dem aktuellen Aufforstungsprojekt in Honduras bis Ende 2009 insgesamt 100.000 Bäume gepflanzt.

Aufforstungen werden fortgesetzt und ausgebaut

Die Aufforstung in Honduras wird weiter fortgesetzt. Derzeit entwickeln wir gemeinsam mit unserem Partner vor Ort, der Asociación Patuca, ein Konzept für die Wiederaufforstung der bereits abgeholzten Fläche im Nationalpark - die eine Größe von etwa 1.200 Quadratkilometern umfasst!

Parallel dazu hat Naturefund zwei weitere Aufforstungsprojekt in Afrika gestartet. Ein Projekt begann im Oktober 2009 in Madagaskar. Ein weiteres Projekt startete in Kenia Anfang 2010.

Land- und Baumzähler kostenlos herunterladen

Die Land- und Baumzähler gibt es in verschiedenen Formaten. Sie können diese Zähler mit Hilfe eines einfachen Codes kostenlos auf Ihrer Website zeigen.

Damit laden Sie anderen Menschen ein, mit uns gemeinsam Lebensräume für die Vielfalt der Arten zu bewahren.

Wir kaufen Land für Natur - Machen Sie mit!

Zu den Naturefund-Zählern

Bereits gesichertes Land

Bereits gepflanzte Bäume

Protect Nature

Support Naturefund and protect nature!

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.