· Naturefund

Seminar zum dynamischen Agroforst

Noemi Stadler-Kaulich Foto: Naturefund

Den dynamischen Agroforst anwenden lernen. Theorie und Praxis vermittelt unser Modul I im April 2018 jedem Interessierten.

Dynamsicher Agroforst

Die nachhaltige Anbaumethode kommt sehr erfolgreich in unseren internationalen Projekten und auch in Deutschland zeigen sich die Vorteile für Landwirtschaft und Kleingärtner deutlich.

Modul I - Intensivkurs im April / Mai

2018 wollen wir wieder die Möglichkeit anbieten den dynamsichen Agroforst zu lernen. Sei es für den eigenen Garten, für größere Projekte in Deutschland oder auch zur Entwicklungshilfe weltweit - die Prinzipien sind immer die gleichen und lassen sich überall anwenden.

Zusammen mit dem Ökodorf Sieben Linden findet vom 29. April bis zum 4. Mai unser Modul I dynamischer Agroforst statt, bei dem sowohl Theorie, als auch Praxis auf einem eigenen Testgelände vermittelt werden. Das Seminar ist für alle offen und die Teilnahme kann direkt über das Ökodorf gebucht werden.

Es werden die zentralen Grundelemente von Dynamischen Agroforst vermittelt, wie die Bedeutung der Artenvielfalt und die Funktion der Bäume, Grundsätze der Interaktion und Synergien verschiedener Arten und Kulturen, die natürliche Sukzessionsabfolge, pflegen und verbessern der Bodenfruchtbarkeit und vieles mehr.

Am Ende des Moduls I ist jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin in der Lage, eine eigene Dynamische Agroforst-Parzelle anzulegen und zu betreuen.

Das Modul II wird im Oktober stattfinden und dreht sich nun vor allem um das Management und die richtige Pflege einer dynamischen Agroforstparzelle.

Dyn. Agroforst Expertin vor Ort

Noemi Stadler-Kaulich, die für Naturefund weltweit in Projekten im dynamischen Agroforst schult, wird vor Ort sein und ihr Wissen und ihre Erfahrung teilen.

Wie teilnehmen?

Es gibt also viel zu entdecken und zu erlernen. Wenn Sie mitmachen wollen, buchen Sie das Seminar direkt über das Ökodorf Sieben Linden. Die Veranstaltung finden Sie hinter folgendem Link:

Praxisseminar Einführung in den dynamischen Agroforst

 

Mehr zu den Modulen und den dynamischen Agroforst finden Sie hier

Dynamischer Agroforst

Protect Nature

Support Naturefund and protect nature!

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.