· Naturefund

Helfereinsatz: Eiablageplätze für die Äskulapnatter

Foto: Naturefund

Sonntag den 5. März richten wir gemeinsam Eiablageplätze für die Äskulapnatter in Wiesbaden-Frauenstein ein. Jeder ist willkommen!

Ausbau des Schutzgebiets

Naturefund lädt dazu ein, in Wiesbaden-Frauenstein mitzuhelfen, das Schutzgebiet weiter auszubauen und die Eiablageplätze vor Ort fertigzustellen.

Der Einsatz dauert 2 bis 3 Stunden, Werkzeuge sind vorhanden, für Verpflegung ist gesorgt. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Friedhof in Wiesbaden-Frauenstein.

Hier alles auf einen Blick:

  • Wann: Sonntag, 5.3.2017 um 10.00 Uhr
  • Wo: Am Friedhof in Wiesbaden-Frauenstein
  • Mitbringen: Robuste Kleidung, gutes Schuhwerk und falls vorhanden Arbeitshandschuhe

Melden Sie sich einfach kurz an über aeskulap(at)naturefund.de, dann können wir Kaffee, Kuchen und Werkzeuge planen.

Wir freuen uns auf Sie!
 

Und für alle die nicht kommen können:

Unterstützen Sie unser Schutzgebiet für die Äskulapnatter mit einer Spende. Bereits für 5€ können wir 1m² für die Natur sichern. Alle Infos und unsere Äskulapnatterurkunde finden Sie hier: Äskulapnatter retten

Protect Nature

Support Naturefund and protect nature!

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.