· Naturefund

Dreharbeiten haben begonnen

Nahaufnahme im Wald Foto: Naturefund

Am Mittwoch den 3. August starteten die Dreharbeiten für den dritten Naturefund TV-Spot in Hamburg und Umgebung.

Zwei Drehtage von früh bis spät

Bereits um sieben Uhr morgens fand sich gestern das Team von ca. 25 Personen in Klövensteen bei Hamburg ein, um mit den Dreharbeiten zu beginnen. Bis spätabends wurden unzählige Filmaufnahmen, kurz: Takes, aufgenommen, verworfen und neu aufgezeichmet, bis der Regisseur sich sicher war, genügend Material zu haben. Und selbst danach zog das Kamerateam weiter, um noch weitere Naturaufnahmen zu filmen. 

Am nächsten Abend hat sich die gesamte Crew dann wieder eingefunden, um den Dreh an den Hamburger Deichtorhallen fortzusetzen. Obwohl der Fernsehspot relativ kurz sein wird, ist der Drehschluss vermutlich erst heute Nacht.

Am Set herrscht eine positive Stimmung, alle sind motiviert, ihr Bestes für den Spot zu geben. Die Idee, dass der neue Naturefund-Spot aktiv zum Waldschutz beitragen wird, motiviert die Crew besonders. Diese Motivation und der gemeinsame Wille hier etwas Besonderes zu produzieren, lässt die Zeit am Set wie im Flug vergehen.

Der Spot - Ein Teil der Waldkampagne

Nachdem die ersten beiden TV-Spots von Naturefund schon eine sehr positive Resonanz hervorriefen, erhofft sich Naturefund durch die Schaltung eines dritten Spots, nochmals das öffentliche Bewusstsein für die Notwendigkeit von Wald- und Naturschutz zu schärfen.

Der Spot wird im Rahmen der Naturefund-Öffentlichkeitskampagne zum internationalen Jahr der Wälder 2011 geschaltet. Die Kampagne wird neben dem Spot noch mehrere Events und Aktionen umfassen, um eine große Zielgruppe zu erreichen.

Behind the scenes

Der Spot soll noch diesen Herbst ausgestrahlt werden. Bis es soweit ist, werden wir Sie mit Neuigkeiten, Bildern und Videos vom Dreh und hinter den Kulissen auf unserer Homepage und unserer Facebook-Präsenz auf dem neuesten Stand halten.

Kontakt für Rückfragen:

Naturefund e. V., Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sonnenberger Str. 20a, 65193 Wiesbaden
Tel.: +49 611 504 581 011, pressekontakt(at)naturefund.de

P. S. Möchten Sie Pressemitteilungen von Naturefund erhalten? Hier können Sie sich eintragen: Pressemitteilungen bestellen

Protect Nature

Support Naturefund and protect nature!

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.