· Naturefund Pressemitteilung

Buchenwald im Vogelsberg gekauft!

Buchfink Foto: Dr. H. Fried

Wiesbaden/Steinau - Mit der Unterstützung zahlreicher Paten und Patinnen konnten Naturefund und der NABU Steinau jetzt im Juli 2006 einen wunderschönen Perlgras-Buchenwald im Vogelsberg kaufen und damit dauerhaft für die Natur sichern.

30.000 Quadratmeter für Natur

Insgesamt handelt es sich um 30.000 Quadratmeter Buchenwald mit Quellbereich und einem angrenzenden alten Obstgarten, die nun dauerhaft für die Natur geschützt sind. Der NABU Steinau wird Eigentümer dieser Fläche und sie langfristig betreuen und schützen.

Uriger Wald mit seltenen Arten

Zahlreiche Menschen haben mit einer Patenschaft dazu beigetragen, dass dieser einzigartige Lebensraum für eine Vielzahl von Arten gesichert werden konnte.

In den Baumhöhlen der alten Buchen leben und nisten seltene Fledermäuse, wie der Abendsegler oder das Große Mausohr. Der Boden ist bedeckt von umgefallenen Baumriesen, von Waldmeister und Seidelbast.

Obstbäume und Quelle

An der nahe gelegenen Quelle tummeln sich zahlreiche Schmetterlinge wie der Nagelfleck oder der Buchenrotschwanz.

Die alten Apfel- und Birnenbäume bieten mit ihren Aushöhlungen Nistplätze für zahlreiche Vögel. Bis zu 35 Vogelarten nutzen Streuobstwiesen als Lebensraum. Zu ihnen zählen diverse Spechtarten, Kohlmeise, Kuckuck und der Namensgeber des Buchenwaldes - der Buchfink.

Buchenwald-Party

Am 2. Juli 2006 feierten Naturefund, der NABU Steinau sowie zahlreiche Paten und Patinnen den erfolgreichen Abschluss dieses Landkauf- Projektes.

Entdecken Sie Bilder von der Party, lernen Sie die Vielfalt von Buchenwälder kennen oder erfahren Sie mehr, wie Sie mit einer Patenschaft Naturefund direkt bei Landkauf-Projekten unterstützen können.

Bilder vom Buchenwald

Mehr über Patenschaften

Zu den Pressefotos: www.naturefund.de/pressefotos

Kontakt für Rückfragen:

Naturefund e. V., Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sonnenberger Str. 20a, 65193 Wiesbaden
Tel.: +49 611 504 581 011, pressekontakt(at)naturefund.de

P. S. Möchten Sie Pressemitteilungen von Naturefund erhalten? Hier können Sie sich eintragen: Pressemitteilungen bestellen

Protect Nature

Support Naturefund and protect nature!

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.