· Wiesbadener Kurier

„Trophée de femmes“

Katja Wiese, Geschäftsführerin von Naturefund Foto: Naturefund

„Trophée de femmes“ heißt der Umweltpreis, den die Umweltstiftung des Kosmetikherstellers Yves Rocher an Frauen vergibt, die sich durch außergewöhnliches Engagement für die Natur und Umwelt auszeichnen: Und in diesem Jahr geht er nach Wiesbaden.

Ein Kindheitstraum

Liebe Leserin, lieber Leser,

An eine Frau und ein Projekt, die ihn wirklich verdient haben: Katja Wiese und ihr „Naturefund“, über den wir schon mehrfach berichteten. Seit 2004 kauft der Verein, den die Unternehmensberaterin gegründet hat, Land auf, um es unter Naturschutz zu stellen. Die Hamburger Kapitänstochter, die sich nach beruflichen Stationen beim NDR und dem World Wildlife Fund in Wiesbaden selbstständig machte, erfüllte sich mit dem „Naturefund“ einen Kindheitstraum, dessen Umsetzung jetzt am kommenden Samstag in Stuttgart mit der „Trophée de femmes“ gewürdigt wird.

Direkt zum aktuellen Landkauf-Projekt

Natur schützen

Unterstützen Sie Naturefund und schützen Sie Natur.

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.