· Naturefund

Seminar "dyn. Agroforst" im Ökodorf Sieben Linden

Anlegen einer Parzelle
Foto: Naturefund

Wir werden auch 2018 wieder die Möglichkeit bieten in Deutschland die Methode des dynamischen Agroforsts zu erlernen.

Essbare Wälder

Bei unseren weltweiten Projekten hat sich der dynamische Agroforst vielfach bewährt und gibt Kleinbauern in verschiedensten Regionen mehr Ertrag, weniger Abhängigkeit und gleichzeitig der Natur mehr Raum.

Die essbaren Wälder, die mit dynamischem Agroforst entstehen, sind aber nicht nur auf fremde Länder beschränkt. Auch in Europa kommt die Methode erfolgreich zum Einsatz und bietet jedem die Möglichkeit auf kleinem Raum eine bunte Vielfalt anzubauen und regelmäßig zu ernten.

Seminar 2018 im Ökodorf Sieben Linden

Für alle die den dynamischen Agroforst intensiv kennenlernen möchten, wird es vom Sonntag, den 29. April, bis zum Samstag, den 5. Mai, in Deutschland eine Schulung geben. Noemi Stadler-Kaulich, unsere Expertin aus Bolivien bringt eine Woche lang Theorie und Praxis näher und gibt viele praktische Tipps im Anbau mit dynamischen Agroforst.

Das Ökodorf Sieben Linden liegt in der Nähe von Salzwedel und ist eine ganz besondere Gemeinschaft. Im Einklang mit der Natur und weitestgehend selbst versorgt, ist es für Gäste immer eine sehr schöne Erfahrung etwas Zeit in dem Dorf zu verbringen.

Weitere Seminar im Oktober geplant

Zwischen dem 21. und 26. Oktober wird es ein weiteres Seminar zum dynamischen Agrofost im Ökodorf geben. Weitere Details können in den kommenden Tagen der Webseite entnommen werden.

 

Die Anmeldung und weitere Infos zum Seminar gibt es auf der Webseite des Ökodorfes:

Ökodorf Sieben Linden - Seminar DAF

 

Wenn Sie mehr zum dynamischen Agroforst erfahren möchten, schauen Sie hier vorbei

Naturefund - dynamischer Agroforst

Jetzt Natur schützen

Natur schützen

Unterstützen Sie Naturefund und schützen Sie Natur.

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.