· Naturefund Newsletter

Prinzen geküsst

Feiern auf der Feuchtwiese. Foto: HGON Frankfurt

Wir haben die Feuchtwiese in der Eifel gekauft und damit dauerhaft für die Natur gesichert! Natürlich haben wir dabei den Prinzen geküsst. Zwar hat er sich als echter Springfrosch entpuppt, doch wir haben uns trotzdem mit ihm gefreut.

Feuchtwiesen-Party

Liebe Leserin, lieber Leser,

wir haben die Feuchtwiese in der Eifel gekauft und damit dauerhaft für die Natur gesichert! Natürlich haben wir dabei den Prinzen geküsst. Zwar hat er sich als echter Springfrosch entpuppt, doch wir haben uns trotzdem mit ihm gefreut. Selbstverständlich wird es eine Feuchtwiesen-Party geben, doch angesichts der dunklen und kühlen Jahreszeit werden wir im Frühjahr, bei wärmeren Wetter feiern.

Es gibt auch schon ein neues Landkauf-Projekt bei Naturefund. Diesmal kaufen wir einen kleinen Eichenwald nördlich von Frankfurt am Main. Er ist zwar sehr klein, nur knapp 200 Quadratmeter groß, doch er ist strategisch wichtig. Er grenzt direkt an das Naturschutzgebiet Enkheimer Ried. Zum einen erweitern wir damit das Schutzgebiet, zum anderen können wir als Besitzer zukünftige Entwicklungen im Sinne des Naturschutzes positiv unterstützen. Wir brauchen diesmal nur dreißig Menschen, die mit uns diesen kleinen Wald kaufen und sichern.

Direkt zum Eichenwald

Zu späte Zugvögel

Der Klimawandel führt dazu, dass mehr und mehr Zugvögel buchstäblich zu spät kommen. Wie zum Beispiel der auch bei uns vorkommende Trauerschnäpper. Kamen sie früher zum Höhepunkt der Insektendichte, ist diese jetzt zwei bis drei Wochen verschoben. Für die Aufzucht des Nachwuchses ist nun oft nicht mehr genug Nahrung vorhanden, so dass in einigen Regionen Europas die Populationen bereits um 90 Prozent zurückgegangen sind.

Unterstützen Sie unsere Arbeit und werden Sie Naturefund-Förderer:

Naturefund-Förderer werden

Herzliche Grüße
Ihr Naturefund-Team

Hier können Sie den Naturefund-Newsletter bestellen

Natur schützen

Unterstützen Sie Naturefund und schützen Sie Natur.

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.