· Sandro Neumann

Praktikumsbericht - Als Pionier bei Naturefund

Sandro Neumann Foto: Naturefund

Sandro Neumann hat im Mai 2013 ein Praktikum bei Naturefund im Rahmen des EU-Projektes "Pioneers into Practice" gemacht. Lesen Sie hier seinen Erfahrungsbericht. 

Als Pioneer bei Naturefund

An Naturefund bin ich durch ein von der EU-gefördertes Projekt, „Pioneers into Practice“, gekommen. Man hatte eine Auswahl an Firmen, bei denen man arbeiten konnte und da ich schon in wirtschaftlich orientierten Unternehmen tätig war, wollte ich wissen, wie das Ganze bei einer NGO (Abkürzung für non-governmental organization) abläuft.

Ich war von Anfang an von der Idee begeistert, Land für die Natur zu kaufen, um es sich selbst zu überlassen, da die Natur nun mal am Besten weiß, was gut für sie ist. Die Arbeit bei Naturefund war sehr abwechslungsreich. Mein Hauptaugenmerk lag im Marketingbereich. Dabei habe ich die Website getestet, die Grundlage für die AGBs zusammengestellt und versucht, prominente Menschen als Botschafter für Naturefund zu gewinnen.

Zwar hatte ich durch meinen Bachelor ein gewisses Maß an Vorkenntnissen im Marketing und auch juristischem Bereich, doch diese konnte ich durch meine Arbeit hier bei Naturefund vertiefen. Weiterhin konnte ich meine Kenntnisse der Energieeffizienz, die ich durch mein Studium „Regenerative Energien und Energieeffizienz“ erworben habe, mit einbringen, da wir einen CO2-Rechner entwickelten.

Generell werden hier jede Art von Ideen mit offenen Armen angenommen und besprochen. Des Weiteren werden sich viele Gedanken über andere Themen wie Plastik und Ernährung gemacht, um diese mit auf die Website von Naturefund aufzunehmen und Menschen aufzuklären. 

Work-Life-Balance

Das Arbeitsklima bei Naturefund ist sehr entspannt. Nicht nur, dass einem unterschiedliche Aufgaben erwarten und man seiner Kreativität freien Lauf lassen kann, sondern die Arbeitsatmosphäre ist eine besondere. Jeden Tag wird frisch gekocht und man sitzt beisammen und bespricht Probleme oder redet über das letzte Wochenende.

Um der Kreativität einen Schub zu geben, gibt es Nachmittags immer Kuchen, um den Zuckerhaushalt im Gleichgewicht zu halten. Weiterhin geht es bei schönem Wetter raus in den Garten oder man setzt sich aufs Fahrrad und dreht eine Runde im Taunus. 

Das Team

Das Team von Katja Wiese ist großartig. Jeder ist sehr engagiert und motiviert bei der Sache und bei Problemen steht immer jemand mit Rat und Tat zur Seite. Es werden einem sehr viele Einblicke in jegliche Bereiche gewährt und Unternehmenskultur wird hier groß geschrieben. Ich kann nur jedem empfehlen, ein Praktikum bei Naturefund zu absolvieren, wenn er interessiert an Themen wie Umweltschutz, CO2-Bilanz & Co. ist.

Praktikum Marketing m/w

Praktikum IT-Bereich m/w

Mehr über das Programm Pioneers into Practice

Natur schützen

Unterstützen Sie Naturefund und schützen Sie Natur.

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.