· Nachhaltigsein Info

Interview mit Katja Wiese von Naturefund

Katja Wiese Foto: Sylvie Tricot

Der Blog Nachhaltig Sein veröffentlicht ein Interview mit Katja Wiese von Naturefund über Aufforstung, nachhaltige Unternehmen, das öffentliche Bild von Naturschutz-Organisationen und Sherport.

Nachhaltigkeit fängt im Kopf an

Nachhaltig Sein ist ein Blog von Florian Schreckenbach, der sich mit der Herausforderung auseinandersetzt, wie wir Nachhaltigkeit in unseren beruflichen und persönlichen Alltag überführen können. Jeden Mittwoch Nachmittag wird ein Thema im Blog veröffentlicht, denn Nachhaltigkeit fängt im Kopf an. 

In Interview erzählt Katja Wiese von ihren Gedanken zum Thema Nachhaltigkeit und dem Weg von Naturefund.

... Auszüge aus dem Interview

Florian:

Danke vorab für Eure CO2-Rechner, die auf nachhaltig-sein.info eingebunden sind. Das Ziel von Naturefund finde ich super. Was bedeutet das inhaltlich für Eure Arbeit? Wie genau pflanzt Ihr die Bäume? Wie sichert ihr den Landerhalt?

Katja: 

Ich komme aus dem Marketing und suchte am Anfang nach einem Bild, wie wir die Idee von Naturefund, Land für Natur zu kaufen, einfach vermitteln können. Ich bin in Deutschland geboren und stamme von Seefahrern ab, die um die Welt fuhren. Da ist Deutschland nicht mehr so groß, also dachte ich, wir kaufen 10 x Deutschland für die Natur. Ich weiß, dass klingt etwas vermessen, doch wenn wir genauer hinschauen, handelt sich um 3,5 Mio. km² oder „nur“ 2,3 % der Erdlandfläche. Das muss doch zu schaffen sein, dachte ich mir, vor allem in einer Zeit, wo der Erhalt der Artenvielfalt so wichtig ist. Mit diesem großen Ziel wurde allerdings auch sehr schnell klar, dass wir das niemals alleine schaffen können, geschweige denn so eine Fläche alleine betreuen können: Das ist viel zu aufwendig, viel zu teuer und wir wollen keinen neuen Staat gründen. Also war uns von Anfang an klar, dass wir mit Anderen zusammenarbeiten müssen. Das führt dazu, dass Naturefund ...

Zum vollständigen Interview bei Nachhaltig Sein

Natur schützen

Unterstützen Sie Naturefund und schützen Sie Natur.

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.