· Naturefund Newsletter

Grüner Urwald mit warmen Socken

Im Kino wird es kalt. Foto: Dr. H. Fried

Roland Emmerichs Klimafilm à la Hollywood zeigt in phantastischen Bildern die möglichen Konsequenzen eines Klimawandels. Nach dieser Version müssen wir uns warm anziehen. Dicke Socken allein werden wohl nicht ausreichen. 

Drastischer Klimawandel?

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Sommer hält Einzug und endlich (!) wird es wärmer. Wurde auch Zeit, nachdem der letzte Sommer unsere hohen Erwartungen an Wärme und Sonne genährt hat. Dafür wird es im Kino kalt. Roland Emmerichs Klimafilm à la Hollywood zeigt in phantastischen Bildern die möglichen Konsequenzen eines Klimawandels. Nach dieser Version müssen wir uns warm anziehen. Dicke Socken allein werden wohl nicht ausreichen.

Dafür wird es in unserem künftigen Urwald immer wärmer und grüner. Die Kronen der Bäume lassen mit ihrem undurchdringlichen Laub nur noch wenig Licht auf den Boden durch. Umso mehr pulsiert das Leben in den obersten Etagen des Sumpfwaldes. Und auf unserer Website! Bereits über 50 Paten haben ganze 83 Parzellen Urwald geschützt! Allein in den letzten Tagen kamen 111 neue Patenschaften hinzu, yipiieeh!

99 Prozent Naturschutz!

Um den Überblick zu behalten, fürs Kleine und Große, haben wir mal nach den TOP 20 der Länder geschaut, die den größten Anteil ihrer Landesfläche unter Schutz gestellt haben. Ein Land liegt dabei mit über 99 Prozent an der absoluten Spitze: Die Seychellen. Wie das gehen kann, haben wir noch nicht raus gefunden. Doch da wir die Daten von der UNO übernommen haben, fragen wir erst einmal nicht nach, sondern nehmen das vielmehr als Inspiration. So geht es also auch!

Unterstützen Sie unsere Arbeit und werden Sie Naturefund-Förderer:

Naturefund-Förderer werden

Herzliche Grüße
Ihr Naturefund-Team

Hier können Sie den Naturefund Newsletter bestellen

Natur schützen

Unterstützen Sie Naturefund und schützen Sie Natur.

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.