· Jean Baptiste Portier

Ein Schülerpraktikum bei Naturefund

Ich am Schreibtisch

Mein Name ist Jean Baptiste Portier, ich bin 13 Jahre alt und habe ein 2-wöchiges Praktikum Anfang September bei Naturefund abgeschossen.

Als ich mein Praktikum bei Naturefund angefangen habe, wurde ich direkt sehr freundlich aufgenommen und ich habe direkt als Mitglied gezählt. Was mich sehr positiv überraschte, war dass wir gemeinsam kochten und aßen. Am Tisch haben wir uns dann alle sehr gut kennen gelernt und ich hatte dann schon meine Mittagspause für 30 Minuten. Nach der Pause habe ich 1 Stunde noch gearbeitet und dann durfte ich schon an meinem ersten Tag nach Hause.

Tätigkeiten bei Naturefund

Bei Naturefund war es einem nie langweilig. Denn es gab immer was zu machen oder zu sagen. In den 2,5 Wochen beschäftigte ich mich vor allem mit einem Film über Madagaskar und über das Thema Madagaskar. Oft packte ich auch Briefe in Umschläge und brachte sie am Ende des Tages zum Briefkasten. Es war auch sehr schön einen Einblick in die Arbeitswelt zu bekommen und es gab immer etwas neues zu lernen.

Reflexion

Es hat mir sehr Spaß gemacht hier bei Naturefund zu arbeiten. Ich könnte mir auch vorstellen hier zu arbeiten, wenn ich öfter die Natur besuchen würde.

Natur schützen

Unterstützen Sie Naturefund und schützen Sie Natur.

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.