· Axel Grysczyk, Rhein-Main EXTRA TIPP

Ein Leben für Schmetterlinge

Preisverleihung Foto: Reinarzt, Offenbach-Post

Alfred Westenberger ist als Umweltheld ausgezeichnet worden. Die Stiftung Citoyenne überreichte ihm 5.000 Euro, weil er bei seinem Kampf für Schmetterlinge nicht nachlässt. 

Umweltpreis für einen speziellen Insektenfreund

Frankfurt - Moderator Daniel Johé machte es am vergangenen Montag im Foyer der Bethmann-Bank spannend: Wer gewinnt den diesjährigen Citoyen-Preis. Alle starrten auf den Briefumschlag: Gastgeber Lothar Henning, Niederlassungsleiter der Bank, Laudatorin Jutta Ebeling, Stiftungs-Gründerin Helda Dierichs und die anwesenden Vertreter der zehn nominierten Initiativen. Dann war es raus: Alfred Westenberger aus Hofheim gewinnt den Preis in Form einer Skulptur und die damit verbundenen 5.000 Euro. 

Zum ganzen Artikel des Rhein-Main EXTRA TIPP (als PDF)

Rund 6.000 Quadratmeter des Schmetterlingsprojekts suchen übrigens noch Paten! Jetzt spenden auf www.naturefund.de/land

Natur schützen

Unterstützen Sie Naturefund und schützen Sie Natur.

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.