· Naturefund Landpatenbrief

5.000 € für die Feuchtwiese

Schöner Vogel Foto: Dr. H. Fried

Naturefund hat bis heute so viele Spenden erhalten, dass wir über 6.500 Quadratmeter und damit mehr als die Hälfte der Hehneswiesen schützen können!

Einen großen Dank an alle, die wieder mitmachen.

Lieber Leser, liebe Leserinnen,

Falls Sie eine Minute Zeit haben, für einen Klick im Internet, können Sie uns dabei helfen, zusätzlich 5.000 € zu bekommen. Naturefund nimmt mit dem Schutzprojekt Hehneswiesen bei einem Wettbewerb von tesa teil. Wenn wir bis zum 31. Mai genug Stimmen sammeln und unter die ersten 10 Projekte (von 81) kommen, erhalten wir 5.000 EUR für den Kauf der Hehneswiesen. Noch sind wir auf Platz 35. Doch mit Ihrer Hilfe können wir es bestimmt schaffen. Sie brauchen nur eine Minute Zeit und einen Klick:

Stimmen für Naturefund: www.tesa.de/consumer/zeichen_kleben/schutz-feuchtgebiet,2033304.html

Am Sonntag, den 8. Mai, sind wir mit einer Gruppe von Naturbegeisterten durch die Hehneswiesen gewandert. Wir haben den Storch gesehen und Schätze der Natur entdeckt, wie den Großen Wiesenknopf. Einige Bilder von der Wanderung haben wir ins Netz gestellt:

Bilder von der Wanderung: www.naturefund.de/erde/bildergalerien/galerie/gallery/hehneswiesen.html

Die Aktion „Vielfalterleben“ von Alnatura, bei der Naturefund und über 100 andere Organisationen mitgemacht haben, war ein voller Erfolg. Mehr als 100.000 Stimmen sind bis zum Ende der Zeichnungsfrist am 10. Mai zusammen gekommen! Das Ergebnis zeigt wieder einmal, dass die Verbraucherinnen und Verbraucher nicht damit zufrieden sind, wie die Bundesregierung mit dem Thema Agro-Gentechnik umgeht. Und dass es Zeit wird, dass die Politik endlich den Wünschen der großen Mehrheit der Bevölkerung gerecht wird. Verschiedene Umfragen machen immer wieder deutlich, dass sich rund 80 Prozent gegen Genprodukte aussprechen!

Unser Petent Felix Prinz zu Löwenstein wird voraussichtlich im Herbst vor dem Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages unsere Forderungen gegen Agro-Gentechnik persönlich vortragen und damit einen starken Impuls in Richtung der politischen Entscheidungsträger geben.

Bis dahin gibt es noch eine die Abstimmung für die Hehneswiesen. Machen Sie mit! Es dauert nur eine Minute und sie helfen uns dabei, 5.000 € zu bekommen. Damit können wir 2.000 Quadratmeter der Hehneswiesen kaufen und sichern. Eine Minute und einen Klick für den Schutz der Natur:

Ein Klick für die Natur: www.tesa.de/consumer/zeichen_kleben/schutz-feuchtgebiet,2033304.html

Es wäre wunderbar, wenn Sie diese Mail an Menschen weiterleiten, die auch mit einem Klick die Natur schützen wollen. Wir werden Sie über die Ergebnisse auf dem Laufenden halten!

 

Herzliche Grüße
Ihr Naturefund-Team

P. S. Sie können jederzeit Ihr Abonnement bei Naturefund abbestellen oder ändern unter: Newsletter Verwaltung

Natur schützen

Unterstützen Sie Naturefund und schützen Sie Natur.

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.