Aktuelle News von der Natur

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten und Berichte aus der Welt der Umwelt und Natur, über unsere Projekte und unsere Arbeit für den Naturschutz.

· Rhein-Zeitung
Die BUND-Kreisgruppe vergrößert dank Spende Eigentum um eine 2.600 Quadratmeter große Fläche. Das Geld ist gut angelegt - eine Hilfe zur Rettung der vom Aussterben bedrohten Arten Weiterlesen
· Blick Aktuell - Bad Neuenahr-Ahrweiler
Seit einigen Jahren bemüht sich die Kreisgruppe Ahrweiler des BUND, naturschutzwürdige Flächen zu erwerben. Jetzt konnten zwei Grundstücke mit Hilfe von Weiterlesen
· Naturefund-Baumbrief
durch die Initiative von Naturefund und der Unterstützung zahlreicher Menschen hat das Wiederaufforstungs-Projekt im Nationalpark Patuca einen richtigen Schwung bekommen Weiterlesen
· Naturefund
Noch leben Braunbären in Europa. Doch nur in den nördlichen Ländern sind ihre Bestände groß genug, um dauerhaft zu überleben Weiterlesen
· Naturefund
Etwa 300 Fußballfelder voll Wald verschwinden laut Greenpeace auf Nimmerwiedersehen - jede Stunde. Noch nimmt diese grüne Lunge der Welt etwa die Hälfte der menschlichen CO2-Emissionen auf. Doch die... Weiterlesen
· Naturefund Newsletter
Wir kaufen ein Moor, diesmal im Bundesland Brandenburg, nur 65 Kilometer nordöstlich von Berlin entfernt. Insgesamt wollen wir jetzt 19.000 Quadratmeter kaufen und für die Natur sichern Weiterlesen
· Naturefund-Landbrief
Wenn wir vorsichtig durch das Niedermoor gehen, gibt es manchmal ein ganz besonderes, seltenes und auch sehr schönes Tier zu entdecken: Den Feuersalamander. Sein Erkennungsmerkmal ist eine Weiterlesen
· Naturefund
Deutsche Kohlekraftwerke gehören zu den klimaschädlichsten in Europa. Eine Berechnung des Öko-Instituts zeigt, dass zehn der dreißig klimaschädlichsten in Deutschland stehen Weiterlesen
· Naturefund
Immer häufiger wird die Mittelmeerregion von verheerenden Dürren heimgesucht. Doch die Trockenheit liegt nicht allein am Wetter, sondern auch am ineffizienten Wasserverbrauch der Menschen Weiterlesen
· Naturefund
Die jüngste Zählung der Amur-Leoparden ergab ein errnüchterndes Ergebnis: Nur noch 25 bis 34 Amur-Leoparden leben in der Wildnis. Es sind etwa genauso viele, wie bei der letzten Zählung im Jahr Weiterlesen

Natur schützen

Unterstützen Sie unsere Projekte und schützen Sie Lebensräume.

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.