Aktuelle News von der Natur

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten und Berichte aus der Welt der Umwelt und Natur, über unsere Projekte und unsere Arbeit für den Naturschutz.

· Naturefund
Immer mehr Wildtiere leben nahe einer Großstadt und manchmal sogar mittendrin. Marder, Füchse und Turmfalken sind keine Seltenheit mehr. Vor allem wer früh morgens und auch abends durch die Stadt und... Weiterlesen
· Naturefund-Landbrief
Jetzt im September bietet die Streuobstwiese der Tierwelt reichlich Nahrung. Die Bäume stellen alle möglichen Obstarten: Die Apfelbäume haben jetzt Anfang September noch die Mehrzahl ihrer Weiterlesen
· Naturefund Newsletter
Der Klimawandel macht uns immer deutlicher, wie sehr wir und unser Leben von den weltweiten Entwicklung abhängig sind. Welche Rolle spielen wir dabei? Was für eine Funktion haben dabei Wälder - und... Weiterlesen
· Naturefund Pressemitteilung
Immer mehr Wildtiere leben nahe bei oder auch direkt in Großstädten. Marder, Füchse und Turmfalken sind keine Seltenheit mehr. Vor allem wer früh morgens Weiterlesen
· Pressebericht WWF-Deutschland
Zehntausend Jahre alte Riesenschwämme, Kängurus, die ihre Schwangerschaft für einige Zeit unterbrechen können und Fische, die rasend schnell den Ozean durchpflügen Weiterlesen
· Naturefund
Studien belegen, dass Wälder deutlich mehr CO2 aufnehmen, als bekannt. Wälder speichern den aufgenommen Kohlenstoff dabei nicht nur in der pflanzlichen Biomasse, sondern auch im Boden Weiterlesen
· Naturefund-Baumbrief
Jetzt im Sommer 2007 wurden Samen für mehr als 10.000 Bäume vor allem für die Holzbaumarten Caoba (Mahagoni), Cedro (Zeder), Laurel und Guanacaste verteilt Weiterlesen
· Naturefund-Landbrief
Ein ganz normaler Sommermorgen auf der Streuobstwiese: Ein Kleiber rennt kopfüber den Stamm herunter, ein Grünspecht singt lachend und ein Sperber greift an Weiterlesen
· Naturefund
Ein Großteil aller weltweiten Waldbrände könnte verhindert werden. Dies ist das Ergebnis einer WWF-Studie. Demnach haben nur noch vier Prozent der Brände eine natürliche Ursache wie zum Beispiel... Weiterlesen
· Naturefund Projektdaten

Naturefund kaufte im Juni 2008 zusammen mit der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz eine Streuobstwiese bei Frankfurt am Main.

Streuobstwiese in Frankfurt

Hier, im Randbereich... Weiterlesen

Natur schützen

Unterstützen Sie unsere Projekte und schützen Sie Lebensräume.

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.