Für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

Gewinnen Sie einen ECO-Waschball 

Nachhaltiger zu leben sollte ein Ziel eines jeden von uns sein. Aber oftmals ist dies gar nicht so leicht, gerade wenn man alltäglichen Dinge betrachtet. Heute wollen wir uns dem Thema Wäsche waschen zuwenden. Nach einem Bericht des NABU landen jährlich mehr als 600.000 Tonnen Waschmittel und mehr als 250.000 Tonnen Weichspüler im Abwasser. Oft wird in diesem Moment auf die Kläranlagen verwiesen, aber tatsächlich können diese nicht alle Inhaltsstoffe abbauen. Viele der Inhaltsstoffe sind allerdings giftig für Wasserorganismen und können in unsere direkte Umwelt wandern. Tenside sind hier beispielsweise ein großes Problem. Diese haben eine hohe Fettlösekraft und sind, neben Duftstoffen und Enzymen, die umweltschädlichsten Stoffe. 

Eine echte Alternative

Er kann bis zu drei Jahre für Buntwäsche verwendet werden und wäscht ganz ohne den Einsatz von Tensiden oder Phosphaten. Nach Herstellerangaben beseitigt er Keime, Gerüche und Bakterien zuverlässig. Im Inneren des Balls befinden sich Keramikkugeln, welche während des Waschgangs negative Ionen abgeben. Die Oberflächenspannung des Wassers wird gebrochen und der Schmutz kann sich aus den Fasern lösen.  Auch wenn der Ball aus Kautschuk besteht, liefert er aufgrund seiner Langlebigkeit eine deutlich bessere Nachhaltigkeitsbilanz als der Verpackungsmüll von herkömmlichen Waschmitteln.

Ein weiterer Tipp zum Waschen mit dem Ecoball: Plastik ist natürlich auch ein Gefahrenstoff für unsere Umwelt, kann dieses doch Mikroplastik absondern. Hier hilft ein einfacher Tipp: Oft waschen wir mit deutlich heißeren Temperaturen, als der Verschmutzungsgrad der Wäsche bedarf. Moderne Waschmaschinen haben aber bereits bei geringen Temperaturen eine hohe Waschleistung. Der Grad an Mikroplastik-Absonderungen erhöht sich mit heißen Wassertemperaturen. Nicht jeder Waschgang braucht also erhöhte Temperaturen und das "Ökoprogramm" der Maschine reicht in vielen Fällen vollkommen aus. 

Sie sind neugierig und möchten den Eco Ball gerne einmal ausprobieren? Dann haben Sie jetzt die Chance, einen zu gewinnen. Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen.

Bitte tragen Sie Ihre Daten ein

Natur schützen

Unterstützen Sie unsere Projekte und schützen Sie Lebensräume.

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.