Blühende Wiesen

Insekten finden oftmals nur wenige Wochen im Jahr Nahrung, da die Felder in der Landwirtschaft häufig sehr monoton sind und somit nur wenige Wochen im Jahr blühen. Den Rest des Jahres finden die kleinen Tierchen aufgrund dessen nur noch schwer Blüten, aus denen sie den Nektar saugen könnten. Mit dem Verschwinden der Blüten durch unsere Monokulturen, verschwinden auch immer mehr Insekten und Vögel, die von den Blüten leben. Somit wird unsere Landschaft immer artenärmer. 

Um dem entgegenzuwirken, kauft Naturefund in den Wiesbadener Ortsteilen Naurod und Rambach 55.000 m² Ackerfläche, um diese in ein Insektenparadies mit Blühflächen, Obstwiesen, Hecken und Trockenmauern zu verwandeln. Dank der großartigen Unterstützung von 179 Spenderinnen und Spendern konnten wir unser erstes Ziel, 10.000 m² der Ackerfläche zu sichern, bereits jetzt erreichen. Ein großes Dankeschön vom gesamten Naturefund-Team!

Das Naturefund-Team wünscht Ihnen einen schönen zweiten Advent!

Gewinnspiel:

Unser heutiges Gewinnspiel dreht sich also um die blühenden Wiesen und deren Bewohner. Zu gewinnen gibt es 2 m² blühende Wiesen in Wiesbaden! Auch hier erhalten Sie zu dem Gewinn eine Patenurkunde dazu.

Schätzfrage: 

Wie viele Schmetterlingsarten gibt es auf der womöglich artenreichsten Magerwiese im Hochtaunus, auf der Naturefund bereits Flächen für die Natur gekauft hat?

 

 

Leider ist die Teilnahme am Gewinnspiel für 2m² blühende Wiesen in Wiesbaden nicht mehr möglich. Probieren Sie doch Ihr Glück beim nächsten Gewinnspiel ab dem 16. Dezember!

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.