Rezept für vegane Plätzchen

Zutaten:

  • 100g Margarine
  • 120g Rohrzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Banane
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 300g Roggenmehl

Zubereitung

Die Margarine, den Rohrzucker und Vanillezucker mit einem Rührgerät verrühren. Dann die Banane schälen, klein schneiden und ebenfalls mit unter rühren. 
Das Roggenmehl mit dem Backpulver vermischen und nach und nach unter den Teig geben. Den Teig mit der Hand zu einer Kugel verkneten und für zwei Stunden in Frischhaltefolie im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen. 

Den Teig ausrollen und nach Belieben Plätzchen ausstechen und verzieren. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Ofen circa 10 Minuten backen. 

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.