Vitaminreich und heimisch – der Feldsalat

In den kalten Monaten wächst kaum noch etwas auf unserem heimischen Boden. Trotzdem muss man nicht ganz auf regionale Produkte verzichten, wenn man im Supermarkt an der Obst- und Gemüsetheke steht. Der Feldsalat wächst nämlich den ganzen Winter und trotzt sogar Temperaturen um den Gefrierpunkt. 

Feldsalat gehört zu den Baldriangewächsen und ist deshalb so schön aromatisch. Ein weiterer Pluspunkt: kein anderer Salat enthält so viel Vitamin C wie der Feldsalat. Auch Vitamin A, Phosphor, Calcium und Folsäure stecken in den kleinen grünen Blättern. Außerdem ist er die perfekte Beilage zum üppigen Weihnachtsessen - 100 Gramm Feldsalat enthält nämlich nur 14 Kalorien. 

 

Pflanzenkohle sorgt für nährstoffreiche Böden, durch den auch ihr Salat prächtig wachsen und gedeihen kann.

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.