Bären in Spanien

Der Braunbär ist vielen von uns bekannt aus Fabeln, Kinderbüchern und auch als Wappentier. Während er früher auch bei uns in Deutschland durch die Wälder streifte, verschwand vor circa 150 Jahren der letzte Braunbär in Deutschland. Mittlerweile steht es auch in anderen europäischen Ländern schlecht um die scheuen Tiere. Auch in Spanien werden die Bären von Wilderern gejagt - trotz Verbot – da immer noch hohe Summen für das Fleisch und die Tatzen der Vierbeiner bezahlt wird.

Naturefund schützt die letzten Braunbären Spaniens 

Der Bestand der Bären im Osten des Kantabrischen Gebirges in Spanien sank seit den 1980ern von 30 auf nur noch 5 Exemplare, darunter nur noch ein Weibchen. Geschieht kein Wunder, sind die Braunbären auch im Norden des Gebirges bald nur noch Geschichte. Um dies zu verhindern, arbeitet Naturefund mit der spanischen Naturschutzorganisation FAPAS zusammen. Diese setzen Ranger in den Hochburgen der Wilderer ein, womit der Schwund der bedrohten Tiere gestoppt werden konnte - Im Westen des Gebirges konnte die Bärenpopulation durch diese Maßnahme mittlerweile wieder auf 200 Tiere anwachsen!

Die artenreichen Mischwälder des Kantabrischen Gebirges werden außerdem immer häufiger durch Monokultur gekennzeichnet. Der Bau von Windparks, Skigebieten und Autobahnen zerstört außerdem den Lebensraum und die Nahrungsquellen der vom Aussterben bedrohten Bären. Naturefund pflanzt deshalb Obstbäume im Kantabrischen Gebirge, um den Bären und ihren Jungen ausreichend Nahrung zur Verfügung zu stellen. Bisher konnten mit der Hilfe von 43 Paten schon 2.395 Bäume gepflanzt werden. Wir bedanken uns herzlich bei allen Spendern und Spenderinnen!

Hier erhalten Sie weitere Informationen

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.