Projekte vom Naturefund Wald Netzwerk

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Waldschutz- und Aufforstungsprojekte vom Naturefund Wald Netzwerk

Aufforstung mit Fledermäusen in Costa Rica

Größe: 2 Hektar
Lage: Auforstung durch Samenausbreitung mithilfe von Fledermäusen
Besonderheit: Erhalt der Küstenregenwälder
Projekt gesichert: Start: September 2015
Partner: Fundación de la Universidad de Golfito

Aufforstung im kantabrischen Gebirge in Spanien

Größe: Verlängerung der Pyrenäen über 480 km
Lage: Verschiedene autonome Regionen in Nordspanien
Besonderheit: Schutz der letzten Braunbären
Projekt gesichert: Start: August 2015
Partner: FAPAS

Aufforstung in den Andenkordilleren, Bolivien

Größe: Zwei Dörfer in den westlichen Andenkordilleren von Bolivien
Lage: Nationalpark Tunari im Tal von Cochabamba
Besonderheit: Wiederbewaldung durch dynamischen Agroforst
Projekt gesichert: Start: August 2014 - aktiv
Partner: AGRECOLES Andes und ECO-SAF

Waldschutz und Aufforstung in Madagaskar

Größe: Wälder in Analalava, Ankafobe, Makirovana und Vohipaho
Lage: Verschiedene Regionen in Madagaskar
Besonderheit: Einzigartige Artenviefalt, 80% ist endemisch
Projekt gesichert: Start 2013
Partner: Missouri Botanical Garden

Waldschutz und Aufforstung in Costa Rica

Größe: 780.000 m²
Lage: Im Südwesten von Costa Rica
Besonderheit: Bewaldeter Korridor zwischen der Pazifiküste und dem Hochland
Projekt gesichert: Start 2012
Partner: Fundación de la Universidad Golfito

Aufforstung in Honduras

Größe: 105.283 Bäume gepflanzt
Lage: Nationalpark Patuca im Südosten von Honduras
Besonderheit: Eines der letzten großen Regenwaldgebiete Mittelamerikas
Projekt gesichert: März 2015
Partner: Asociación Patuca

Aufforstung in Madagaskar

Größe: 3 Baumschulen aufgebaut, 25.000 Bäume gepflanzt
Lage: Im Südwesten von Madagaskar
Besonderheit: Aufforstung und Schutz vom Dornbuschwald
Projekt gesichert: 2009 - 2012
Partner: Ho'Avy

Waldschutz in Nicaragua

Größe: Schutz von tropischen Trockenwald
Lage: Am Río Grande de Carazo im Südwesten Nicaraguas
Besonderheit: Der Wald bietet Lebensraum für den Jaguarundi.
Projekt gesichert: Start 2010
Partner: ADECA

Waldschutz in Bolivien

Größe: Schutz und Aufforstung von Trockenwald
Lage: Hochland von Bolivien
Besonderheit: Der vom Aussterben bedrohte Rotohr-Ara brütet hier.
Projekt gesichert: Dezember 2010
Partner: Asociación Armonia