Natur verschenken - eine sinnvolle Geschenkidee

Der Lebensraum der Äskulapnatter muss geschützt werden.

Der Lebensraum der Äskulapnatter muss geschützt werden.

Foto: Naturefund

Die Äskulapnatter findet nahe Wiesbaden einen ihrer letzten Lebensräume in Deutschland. Doch er wird zunehmend zerstört! Naturefund kauft daher jetzt Grundstücke, um diese als Schutzgebiete für die seltenen Schlangen zu gestalten. Mit 5 € helfen Sie uns dabei!

Lebensraum für bedrohte Tiere verschenken

Die Äskulapnatter ist die größte Schlange Europas. Sie kann bis zu zwei Meter lang werden und ist völlig ungefährlich. Ihr nördlichstes Verbreitungsgebiet ist Wiesbaden und der Rheingau, doch ihr Lebensraum ist akut bedroht. Der massive Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft und Siedlungserweiterungen lassen den Lebensraum der Schlangen immer weiter verschwinden. Zudem werden jedes Jahr zahlreiche Tiere durch den Straßenverkehr oder Mäharbeiten getötet. Daher ist die Äskulapnatter in der Roten Liste der Tiere als "stark gefährdet" eingestuft.

Der Ort Schlangenbad nahe Wiesbaden ist einer der letzten Lebensräume der Äskulapnatter in Deutschland. In einem Tal mit reich strukturierter Landschaft bietet sich ein Mosaik von Biotopen, die Deckung, offene Plätze zum Sonnenbaden, ein ausreichendes Nahrungsangebot und vieles mehr bieten. Hier will Naturefund gemeinsam mit dem Naturschutzhaus Wiesbaden ein Grundstück von 649 m² kaufen und als Lebensraum für die Nattern erhalten und gestalten. 

Schenken Sie ein originelles und sinnvolles Geschenk und helfen Sie uns, die heimische Artenvielfalt zu bewahren und die Natur langfristig zu schützen. Schon mit 5 € sichern Sie 1 m² und erhalten die Schönheit der Natur.

Wirtschaftsprüfer bestätigen integre Arbeit

Erfolgreiche Prüfung von Naturefund durch Wirtschaftsprüfer: Der Verein setzt die Spenden sachgerecht für Naturschutzprojekte ein ...mehr

Naturefund gewinnt Internationale Preise

Datenschutz & Kontakt

Ihre Daten sind bei uns sicher. Sie werden ausschließlich SSL-verschlüsselt übertragen.

Mehr Infos zum Datenschutz

 

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Sprechen Sie uns an! Tel.: +49 611 504 581 011