Aufforstung für Braunbären in Spanien

Größe: 10.000 Bäume
gesichertgesichert: 2.185 offenoffen: 7.815
Paten & Patinnen: 19  Bisher gespendet: 11.000 €

Bäume pflanzen für die letzten Bären Spaniens

Im Norden Spaniens gibt es ein großes Gebirge, in dem noch Bären leben. Doch ihr Bestand ist bedroht. Immer noch werden sie illegal gejagt und gerade den Bärenmüttern fehlt besonders im Sommer ausreichend Nahrung, um ihre Jungen großzuziehen. Obst und Waldfrüchte sind ein großer Bestandteil ihrer Nahrung. Daher pflanzen wir dort jetzt zusammen mit FAPAS Frucht- und Maronenbäume.

Machen Sie mit! Mit 6 € helfen Sie mit, hier einen Baum zu pflanzen.

Mehr über das Projekt