Versicherungsstelle Wiesbaden macht mit!

Die Bewahrung der Natur ist für die Zukunft aller Menschen von entscheidender Bedeutung. Dazu gehört auch der Schutz bedrohter Arten und Lebensräume. Darum haben wir für unsere Teilnahme an der Aktionswoche „Wiesbaden Engagiert! – 2015“ ein Projekt zur Erhaltung der ökologisch wichtigen Streuobstwiesen gewählt. Am 26. Juni 2015 waren 16 unserer insgesamt 45 Mitarbeiter freigestellt, um auf einer Streuobstwiese in Wiesbaden-Breckenheim unter Anleitung alte oder den Wuchs störende Äste auszuschneiden, zu sägen, aufzulesen, zu schwitzen und einen Beitrag zu leisten. Die zum Teil nicht mehr gepflegten Hochstammbäume würden ansonsten nach und nach absterben und verfallen. Mit den Bäumen würden dann nicht nur seltene Obstsorten, sondern auch der Lebensraum der vom Aussterben bedrohten Wildbienen, seltener Schmetterlinge und anderer heimischer Arten verloren gehen.

Die Versicherungsstelle Wiesbaden ist als „Versicherergemeinschaft für das wirtschaftliche Prüfungs- und Treuhandwesen“ ein nationaler und internationaler Spezialversicherer für Wirtschaftsprüfer, vereidigte Buchprüfer und Steuerberater. Für diese Berufsgruppen besteht aufgrund ihres hohen Risikos die gesetzliche Verpflichtung zum Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherung. Diese wird von der Versicherungsstelle Wiesbaden als einzigem ausschließlich auf diesen Bereich konzentrierten Spezialversicherer seit über 75 Jahren angeboten.

Herr Schröder, Leiter der Versicherungsstelle: „Die Mitarbeiter der Versicherungsstelle Wiesbaden waren stolz darauf, einen Beitrag zur Erhaltung des wertvollen Biotops der Streuobstwiese geleistet zu haben. Darüber hinaus konnten wir dabei mit und in der Natur Erfahrungen machen, die wir wieder in unseren Arbeitsalltag und unsere Familien tragen werden.“

Versicherungsstelle Wiesbaden

Dotzheimer Str. 23
65185 Wiesbaden

Tel.: +49 611 39606-0